9,99 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Vier Freunde wollen ihren High-School Abschluss feiern und sind mit dem Auto unterwegs, als sie nachts jemanden anfahren. Um nicht in Schwierigkeiten zu kommen, beschließen die vier, die Leiche loszuwerden und abzuhauen. Alles läuft gut und der Vorfall wird langsam vergessen, bis ein Jahr später jemand beginnt, ihnen Briefe zu schicken. Briefe mit den Worten: "I know what you did last summer."

Produktbeschreibung
Vier Freunde wollen ihren High-School Abschluss feiern und sind mit dem Auto unterwegs, als sie nachts jemanden anfahren. Um nicht in Schwierigkeiten zu kommen, beschließen die vier, die Leiche loszuwerden und abzuhauen. Alles läuft gut und der Vorfall wird langsam vergessen, bis ein Jahr später jemand beginnt, ihnen Briefe zu schicken. Briefe mit den Worten: "I know what you did last summer."
Autorenporträt
Lois Duncan, geb. in Philadelphia, und wuchs in Florida auf. Schon als Kind wusste sie, dass sie eines Tages Schriftstellerin werden würde. Ihre erste Geschichte sandte sie im Alter von 10 Jahren an ein Zeitschrift, mit 13 wurde sie erstmals veröffentlicht. Lois Duncan hat über 50 Bücher geschrieben. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre preisgekrönten Jugendbuch-Thriller. Sechs ihrer Romane wurden verfilmt und 'Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast' wurde zu einem riesigen Kinoerfolg. Erwachsene Leser werden sie vor allem durch ihr 1993 in Deutschland erschienenes Buch 'Wer hat meine Tochter umgebracht?' kennen, in dem sich die Autorin mit dem Mord an ihrer jüngsten Tochter Kaitlyn auseinandersetzt. Lois Duncan gilt mit ihren in den 70er-Jahren erschienenen Romanen als erste Thriller-Autorin im Jugendbuch überhaupt.