34,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Ein Buch, das Augen und Ohren öffnet für musikalische Zusammenhänge, die vielen Musikfreunden unbekannt sind. Stefan Schaub zeigt einen einfachen Weg, um sich Schritt für Schritt und ohne akademische Mühen auch komplexere musikalische Werke zu erschließen. Dazu werden anhand der Sonatenform bedeutende Sinfonien von Haydn bis Schostakowitsch in verständlicher und nachvollziehbarer Form beschrieben und analysiert. So wird die Musik durch ein bewussteres Wahrnehmen aktiv erlebbar, und das Wissen um Strukturen und Zusammenhänge steigert den Hörgenuss. Weniger ein Lese- als ein Arbeitsbuch, gibt…mehr

Produktbeschreibung
Ein Buch, das Augen und Ohren öffnet für musikalische Zusammenhänge, die vielen Musikfreunden unbekannt sind. Stefan Schaub zeigt einen einfachen Weg, um sich Schritt für Schritt und ohne akademische Mühen auch komplexere musikalische Werke zu erschließen. Dazu werden anhand der Sonatenform bedeutende Sinfonien von Haydn bis Schostakowitsch in verständlicher und nachvollziehbarer Form beschrieben und analysiert. So wird die Musik durch ein bewussteres Wahrnehmen aktiv erlebbar, und das Wissen um Strukturen und Zusammenhänge steigert den Hörgenuss. Weniger ein Lese- als ein Arbeitsbuch, gibt dieses Buch samt der Tonbeispiele auf den beiden CDs vielfältige Anregungen und weckt die Freude am Detail.
Autorenporträt
Stefan Schaub, geb. 1952, studierte Musikpädagogik und Psychologie und promovierte in Musikwissenschaft.