HGB. - Handelsgesetzbuch - [Kommentar] [in 2 Bänden = komplett]. [auch mit:] Transportrecht, Bank- und Börsenrecht. - Boujong, Karlheinz, Carsten Thomas Ebenroth Detlev Joost u. a.
Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 28,10 €
  • Buch

Viele handelsrechtliche Streitfälle lassen sich nur lösen, wenn man das Zusammenwirken von HGB und andern Gesetzen des Wirtschaftsrechts berücksichtigt. Hier hilft dieser neue Kommentar, der den Überblick über die verschiedenen gesetzlichen Grundlagen ermöglicht. Dieser neue Kompakt-Kommentar setzt Maßstäbe: Das Werk erläutert in nur zwei Bänden das HGB (ohne das Seehandelsrecht) im Gesamtgefüge des Wirtschaftsrechts. Konzentriert bietet es dem Praktiker diejenigen Informationen, die er für seine tägliche Arbeit benötigt, und stellt die pragmatische Problemlösung in den Vordergrund erläutert…mehr

Produktbeschreibung
Viele handelsrechtliche Streitfälle lassen sich nur lösen, wenn man das Zusammenwirken von HGB und andern Gesetzen des Wirtschaftsrechts berücksichtigt. Hier hilft dieser neue Kommentar, der den Überblick über die verschiedenen gesetzlichen Grundlagen ermöglicht. Dieser neue Kompakt-Kommentar setzt Maßstäbe: Das Werk erläutert in nur zwei Bänden das HGB (ohne das Seehandelsrecht) im Gesamtgefüge des Wirtschaftsrechts. Konzentriert bietet es dem Praktiker diejenigen Informationen, die er für seine tägliche Arbeit benötigt, und stellt die pragmatische Problemlösung in den Vordergrund erläutert das HGB mit allen Änderungen der letzten Jahre: Handelsrechtsreformgesetz, Transportrechtsreformgesetz, Kapitalgesellschaften- und Co-Richtlinie-Gesetz, Namensaktiengesetz u. a. m.). - erörtert ausführlich transportrechtliche Bestimmungen wie CMR, Warschauer Abkommen, AdSp und SpV sowie das Bank- und Börsenrecht mit seinen Beziehungen zum Bankaufsichtsrecht. - berücksichtigt Handelsklauseln und Incoterms - behandelt das Konzernrecht der Personenhandelsgesellschaften - befasst sich mit den gesamten bilanzrechtlichen Vorschriften des HGB - stellt die wesentlichen Bezüge zu anderen Rechtsgebieten und insbesondere zum Europäischen Recht eingehend dar. Dieses Standardwerk liefert Rechtsanwälten, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Notaren, Justitiaren der Kammern und Wirtschaftsverbände sowie Richtern und Hochschullehrern praxisnahe Lösungsvorschläge und Entscheidungshilfen Das Schuldrechtsmodernisierungsgesetz ist nicht ohne Auswirkungen auf das Handelsrecht geblieben. So sind zum einen all die Verweise die ins BGB auf Verjährungsrecht, Gewährleistungsrecht, pVV oder cic zielen zu überprüfen und der neuen Rechtslage anzupassen. Darüber hinaus wurden durch das Schuldrechtsmodernisierungsgesetz diverse Paragrafen des HGB ( § § 375, 381, 417) explizit geändert. Zum anderen haben das HGB und die mitbehandelten Materien (Bankrecht) z. B. durch das Gesetz zur Anpassung der Formvorschriften des Privatrechts und anderer Vorschriften an den modernen Rechtsverkehr u. a. m. Änderungen erfahren, die im Aktualisierungsband aufgegriffen werden. Schließlich ist auf die neuen ADSp 2003 hinzuweisen. Das Autorenteam setzt sich aus erfahrenen Rechtsanwälten, Praktikern aus Wirtschaft, Verwaltung und Justiz sowie aus Hochschullehrern zusammen. Für alle mit dem Handels-, Bank- und Wirtschaftsrecht befassten Juristen, insbesondere Rechtsanwälte, Richter, Rechtslehrer, Unternehmens- und Bankjuristen, Notare, Ministerialbeamte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.