Help me! Den Bystander-Effekt reduzieren anhand des Fünf-Stufen-Modells von Latane´ und Darley (1970) - Ott, Nadja
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 6,0, Universität Zürich, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit zeigt verschiedene Faktoren auf, welche in empirischen Untersuchungen den Bystander-Effekt zu reduzieren oder gar zu verhindern vermochten. Als Bystander-Effekt bezeichnet man das Phänomen, dass mit zunehmender Anzahl Beobachter eines Vorfalls (häufig Notsituationen oder potenziell gefährliche Umstände) die Wahrscheinlichkeit einer Intervention bei jedem einzelnen Beobachter sinkt. Die Prasentation der Studien erfolgt in Anlehnung an das…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 6,0, Universität Zürich, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit zeigt verschiedene Faktoren auf, welche in empirischen Untersuchungen den Bystander-Effekt zu reduzieren oder gar zu verhindern vermochten. Als Bystander-Effekt bezeichnet man das Phänomen, dass mit zunehmender Anzahl Beobachter eines Vorfalls (häufig Notsituationen oder potenziell gefährliche Umstände) die Wahrscheinlichkeit einer Intervention bei jedem einzelnen Beobachter sinkt. Die Prasentation der Studien erfolgt in Anlehnung an das Fünf-Stufen-Modell des Interventionsprozesses von Latane und Darley (1970). Das Ziel der Arbeit ist es, verschiedene Faktoren zu identifizieren, die den Bystander-Effekt verringern konnen, und damit eine Grundlage für Anwendungen in der Praxis zu schaffen.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V280046
  • Verlag: Grin Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 16
  • Erscheinungstermin: 25. September 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 6mm x 12mm
  • Gewicht: 38g
  • ISBN-13: 9783656738701
  • ISBN-10: 365673870X
  • Artikelnr.: 41524378