Hard Cut - Buster, Dolly
Marktplatzangebote
10 Angebote ab € 0,60 €
  • Broschiertes Buch

Dolly Buster, bekannt für ihren ausgeprägten Sinn für Höhepunkte, zeigt sich von einer ganz neuen Seite: Ihr erster Thriller handelt von der Porno-Queen Lilly DeLight, deren Karriere kaum erfolgreicher verlaufen könnte. Doch dann machen die "Porno-Morde" Schlagzeilen: Eine Journalistin, die über Lillys neue Karriere als Produzentin berichten wollte, ist tot. Lillys Mann verschwindet spurlos und der männlichen Hauptdarsteller ihrer Videos wird barbarisch ermordert. Und das ist nur der Auftakt: Bald kommen weitere Opfer hinzu. Die Medien lenken den Verdacht auf Lilly, und die fragt sich, ob ihre…mehr

Produktbeschreibung
Dolly Buster, bekannt für ihren ausgeprägten Sinn für Höhepunkte, zeigt sich von einer ganz neuen Seite:
Ihr erster Thriller handelt von der Porno-Queen Lilly DeLight, deren Karriere kaum erfolgreicher verlaufen könnte. Doch dann machen die "Porno-Morde" Schlagzeilen: Eine Journalistin, die über Lillys neue Karriere als Produzentin berichten wollte, ist tot. Lillys Mann verschwindet spurlos und der männlichen Hauptdarsteller ihrer Videos wird barbarisch ermordert. Und das ist nur der Auftakt: Bald kommen weitere Opfer hinzu.
Die Medien lenken den Verdacht auf Lilly, und die fragt sich, ob ihre schärfste Konkurrentin Greta Giehse vielleicht dabei Regie führt.
Im Fadenkreuz von Polizei und Sensationspresse und unter den wachsamen Augen eines Psychopathen ermittelt Lilly selbst ...

Perfekte Spannung in einem ungewöhnlichen Milieu.
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher
  • Verlag: DROEMER/KNAUR
  • Seitenzahl: 345
  • Abmessung: 190mm
  • Gewicht: 260g
  • ISBN-13: 9783426619636
  • ISBN-10: 3426619636
  • Artikelnr.: 09831790
Autorenporträt
Im In- und Ausland avancierte Dolly Buster, als Katja Bochnickova in Prag geboren und seit 16 Jahren in Deutschland, zum unangefochtenen Topstar und Fixstern der etwas anderen Traumfabrik. Der Männertraum mit den galaktischen Maßen (96/58/87) und einer Größe von 175 cm steht längst nicht mehr nur vor der Kamera: Im Mai 1997 beendete Dolly Buster ihre überaus erfolgreiche Zeit als Erotikstar vor der Kamera und wechselte als Produzentin hinter die Kulissen. - Was ihren Status als Film- und Medienstar sogar noch bestärkte. Tanzen und Filmen, das Showbiz in all seinen Schattierungen, gehen Dolly Buster mit bestechender Nonchalance von der Hand. Zumal Dolly immer neue Herausforderungen sucht. Starallüren bleiben bei ihrer Disziplin Fehlanzeige.