16,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Harald ist ein munteres kleines Kerlchen. Eines Tages beginnt er sich zu fragen, warum alle Tiere so wundervoll bunt sind und nur er ganz grau ist. Er begibt sich auf eine abenteuerliche Reise und probiert allerhand Farben aus. Wie die Tiere reagieren, deren Farbtöne er annimmt, verunsichert den kleinen Harald sehr. Immer weiter sucht und probiert er, bis er schließlich für sich entscheidet, welche Farbe für ihn die einzig richtige ist. Harald ist anders handelt von der Suche nach der eigenen Identität, von der Frage, wer man ist und wer man sein möchte. Wir alle probieren uns aus, so wie…mehr

Produktbeschreibung
Harald ist ein munteres kleines Kerlchen. Eines Tages beginnt er sich zu fragen, warum alle Tiere so wundervoll bunt sind und nur er ganz grau ist.
Er begibt sich auf eine abenteuerliche Reise und probiert allerhand Farben aus. Wie die Tiere reagieren, deren Farbtöne er annimmt, verunsichert den kleinen Harald sehr.
Immer weiter sucht und probiert er, bis er schließlich für sich entscheidet, welche Farbe für ihn die einzig richtige ist.
Harald ist anders handelt von der Suche nach der eigenen Identität, von der Frage, wer man ist und wer man sein möchte. Wir alle probieren uns aus, so wie Harald, und wünschen uns nichts sehnlicher, als akzeptiert zu werden. Mit etwas Glück finden wir uns am Ende selbst.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: 9. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 157mm x 9mm
  • Gewicht: 215g
  • ISBN-13: 9783746046426
  • ISBN-10: 3746046424
  • Artikelnr.: 52384161
Autorenporträt
Ines Schmidt ist Jahrgang 1984, verheiratet und hat zwei Töchter. Sie legte ihr Abitur 2003 am Wilhelm-von-Humboldt-Gymnasium in Nordhausen ab. 2008 schloss sie ihr Studium an der TU Dresden mit dem 1. Staatsexamen für das Höhere Lehramt an Gymnasien in den Fächern Deutsch und Kunst ab. Mit der Geburt der großen Tochter fiel schließlich die Entscheidung, sich dem Elementarbereich zu widmen und Erzieherin zu werden. 2016 folgte der Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin in Dresden. Heute arbeitet sie in einer Krippe in Dresden mit Kindern von 1 bis 3 Jahren. Ines dachte sich, bereits bevor sie überhaupt schreiben konnte, Geschichten aus und illustrierte sie. Schon früh begeisterte sie sich für Poesie, Märchen und Erzählungen, was sie zu der festen Überzeugung brachte, dass jeder Mensch den Zauber von Worten braucht. Vereint mit den passenden Bildern entfaltet er ihre Meinung nach eine solche Kraft, dass sie jedem, egal ob Kind oder Greis, Flügel verleihen können, wenn man sie nur lässt.