Handbuch der populären Musik - Wicke, Peter;Ziegenrücker, Wieland;Ziegenrücker, Kai-Erik
34,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das "Handbuch der populären Musik" ist ein Standardwerk, das sich an Musikinteressierte wie Fachleute gleichermaßen wendet. Dem Informationsbedürfnis von Hörern und Fans versucht es ebenso zu entsprechen, wie es ausübenden Musikern, Musikredakteuren oder Musiklehrern und nicht zuletzt Studierenden einschlägiger Fachrichtungen ein Kompendium zum Nachschlagen in die Hand geben will. In weit über 1000 Stichworten werden die Erscheinungsformen sowie die historischen, kulturellen und wirtschaftlichen Hintergründe der populären Musik beleuchtet. Eingeschlossen ist das gesamte Spektrum von Pop,…mehr

Produktbeschreibung
Das "Handbuch der populären Musik" ist ein Standardwerk, das sich an Musikinteressierte wie Fachleute gleichermaßen wendet. Dem Informationsbedürfnis von Hörern und Fans versucht es ebenso zu entsprechen, wie es ausübenden Musikern, Musikredakteuren oder Musiklehrern und nicht zuletzt Studierenden einschlägiger Fachrichtungen ein Kompendium zum Nachschlagen in die Hand geben will. In weit über 1000 Stichworten werden die Erscheinungsformen sowie die historischen, kulturellen und wirtschaftlichen Hintergründe der populären Musik beleuchtet. Eingeschlossen ist das gesamte Spektrum von Pop, HipHop und elektronischer Tanzmusik über Rock, Jazz, Blues, Folk und World Music bis hin zu Chanson, Musical, Blasmusik und volkstümlichem Lied. Behandelt werden sowohl aktuelle wie historische Entwicklungen, Technik, Instrumente, die vielfältigen Aspekte der Musizierpraxis und die Grundlagen der Musikproduktion. Die vollständig überarbeitete Neufassung dieses Handbuchs berücksichtigt nicht nur die Folgen der digitalen Revolution für die Produktion und Verbreitung von Musik, vom Online-Dienst bis zur Mobile Music, sondern mit der Aufnahme von Firmen- und Label-Porträts auch die prägende Rolle der Musikgeschichte in Geschichte und Gegenwart.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schott Music, Mainz
  • Artikelnr. des Verlages: ED 20017, ED20017
  • Erweiterte Neuausgabe
  • Seitenzahl: 822
  • Erscheinungstermin: Oktober 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 169mm x 48mm
  • Gewicht: 1399g
  • ISBN-13: 9783795705718
  • ISBN-10: 3795705711
  • Artikelnr.: 20871431
Autorenporträt
Peter Wicke, geboren 1951 in Zwickau, ist Professor für Theorie und Geschichte der populären Musik und Direktor des Forschungszentrums populäre Musik am Seminar für Musikwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Adjunct Research Professor am Department of Music der Carleton University Ottawa.
Kai-Erik Ziegenrücker, geboren 1963 in Leipzig, Studium ebendort. Diplom 1988 in Musikwissenschaft, 1991 in Komposition. Freischaffender Musikjournalist Wieland Ziegenrücker, geboren 1939 in Leipzig, Studium ebendort. Diplom 1968 in Musikwissenschaft. Langjährige Tätigkeit als Verlagslektor.