Hamster - Fritzsche, Peter
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Basiswissen zum Thema richtige Haltung, Pflege und Beschäftigung von Hamstern.
Hamster sind typische "Nachtschwärmer", die abends so richtig aktiv werden. Dann ist es eine große Freude, sie zu beobachten. Der Biologe Peter Fritzsche liefert in diesem Ratgeber das Basiswissen über die richtige Haltung und Pflege von Hamstern. Durch seine über 30-jährige Arbeit ist er bestens mit den Nagern vertraut. Sein Praxiswissen und eine Fülle an Tipps machen das Buch zu einem unverzichtbaren Ratgeber. Tolle Sonderseiten vermitteln das Wissen auf attraktive Weise, so hilft z. B. der…mehr

Produktbeschreibung
Basiswissen zum Thema richtige Haltung, Pflege und Beschäftigung von Hamstern.

Hamster sind typische "Nachtschwärmer", die abends so richtig aktiv werden. Dann ist es eine große Freude, sie zu beobachten. Der Biologe Peter Fritzsche liefert in diesem Ratgeber das Basiswissen über die richtige Haltung und Pflege von Hamstern. Durch seine über 30-jährige Arbeit ist er bestens mit den Nagern vertraut. Sein Praxiswissen und eine Fülle an Tipps machen das Buch zu einem unverzichtbaren Ratgeber. Tolle Sonderseiten vermitteln das Wissen auf attraktive Weise, so hilft z. B. der "Verhaltensdolmetscher" bei der Kommunikation mit dem Tier. "Auf einen Blick" erklärt u. a. die Sinnesleistungen des Tieres oder wie der Hamsterkäfig zum Wohlfühlzuhause wird. Unter "Tut gut - besser nicht!" erfahren Sie, auf was es in den ersten Tagen mit dem Hamster ankommt. Und die 10 GU-Erfolgstipps fassen die Informationen prägnant zusammen. Haben Sie nach der Lektüre noch Fragen? Dann schreiben Sie an den Verlag. Dank GU Experten-Service haben Sie den direkten Draht zum Fachmann.
  • Produktdetails
  • GU Tierratgeber
  • Verlag: Gräfe & Unzer
  • Seitenzahl: 64
  • Erscheinungstermin: Februar 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 167mm x 6mm
  • Gewicht: 183g
  • ISBN-13: 9783833805226
  • ISBN-10: 3833805226
  • Artikelnr.: 22488537
Autorenporträt
Peter Fritzsche arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut der Martin-Luther-Universität-Halle-Wittenberg. Der promovierte Biologe erforscht dort Lebensweise und Verhalten von Hamstern. Er ist ausgewiesener Experte in allen Fragen rund um den kleinen Nager und seit seinem 10. Lebensjahr selbst überzeugter Hamsterfan.