9,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

In der kleinen Welt der Vergesslichen passiert ein großes Unglück: Die Moserin von der Grabmoosalm hoch über Rosenheim hat ihre Tochter mit dem Wolf verwechselt, der ihre Schafe reißt. Deshalb ist die Tochter jetzt tot. Und der Moserin fehlt jede Erinnerung an die Tat. Oder doch nicht? Als die Polizei den Fall abschließt, fängt Kriminalrat a. D. Joe Ottakring selbst an zu ermitteln.…mehr

Produktbeschreibung
In der kleinen Welt der Vergesslichen passiert ein großes Unglück: Die Moserin von der Grabmoosalm hoch über Rosenheim hat ihre Tochter mit dem Wolf verwechselt, der ihre Schafe reißt. Deshalb ist die Tochter jetzt tot. Und der Moserin fehlt jede Erinnerung an die Tat. Oder doch nicht? Als die Polizei den Fall abschließt, fängt Kriminalrat a. D. Joe Ottakring selbst an zu ermitteln.
  • Produktdetails
  • Oberbayern Krimi
  • Verlag: Emons
  • Artikelnr. des Verlages: .1045, 1045
  • Seitenzahl: 236
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 2012. 224 S. 205 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 136mm x 22mm
  • Gewicht: 288g
  • ISBN-13: 9783954510450
  • ISBN-10: 3954510456
  • Artikelnr.: 35724906
Autorenporträt
Hannsdieter Loy wurde als Autor erstmals durch seinen Hunderoman 'Die Donisl-Bande' bekannt. Loy arbeitet heute als Werbetexter und Übersetzer, insgesamt eine Vita, die man bei einem früheren Kampfpiloten der Luftwaffe und Kommandeur nicht zwingend vermuten würde. Er lebt dort, wo seine Romane spielen, und in Spanien.
Rezensionen
Loys turbulenter und temporeicher Oberbayern-Krimi, der den Heimatdialekt geschickt einsetzt, ist gespickt mit grotesken Situationen und liest sich amüsant und kurzweilig. Ulrike Gieck-Schulz