Gottesstaaten und Machtpyramiden. Demokratie in der islamischen Welt - Hottinger, Arnold
  • Buch

Jetzt bewerten

Produktdetails
  • Verlag: NZZ Libro
  • ISBN-13: 9783858238528
  • ISBN-10: 385823852X
  • Artikelnr.: 33195477
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

Andreas Kaplony ist ganz und gar überzeugt von diesem Buch über das Verhältnis der islamischen Staaten zur Demokratie. Sowohl im ersten Teil, der sich der politischen Geschichte des Islams widme, als auch im zweiten und dritten Teil über die jüngere Geschichte des Islam und die gegenwärtige Entwicklung der islamischen Staaten informiere der Autor "spannend und anregend", lobt der Rezensent. Besonders im einführenden Kapitel beeindruckt ihn die didaktische Geschicklichkeit Hottingers. Und so vermag ihn das Buch, auch wenn ihm manches aufgefallen ist, was der Autor nicht abhandelt - er äußert sich nicht zur "islamischen Staatstheorie" und beschäftigt sich nicht mit den "türkischen Konzepten der Herrschaftsausübung" - völlig zu begeistern.

© Perlentaucher Medien GmbH