Geschichte Dithmarschens 02
29,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Nachdem sich der erste Band der "Geschichte Dithmarschens" (erschienen 2013) mit dem 20. Jahrhundert befasste, schlägt dieser zweite Teil mit dem Abschnitt von 1559 bis 1918 den zeitlichen Bogen von der Neuzeit bis in das ausgehende Mittelalter zurück. Exkurse zu den Themen "Köge", "Kunst und Kunstgewerbe", Literatur", "Mühlengeschichte" sowie "Brandstiftungen" in Dithmarschen ermöglichen einen vertieften Einblick in den kunsthistorischen Bereich oder greifen wichtige Einzelthemen auf. Ein ausführliches Personen- und Ortsregister rundet den Band ab. Im Herbst 2015 soll die "Geschichte…mehr

Produktbeschreibung
Nachdem sich der erste Band der "Geschichte Dithmarschens" (erschienen 2013) mit dem 20. Jahrhundert befasste, schlägt dieser zweite Teil mit dem Abschnitt von 1559 bis 1918 den zeitlichen Bogen von der Neuzeit bis in das ausgehende Mittelalter zurück. Exkurse zu den Themen "Köge", "Kunst und Kunstgewerbe", Literatur", "Mühlengeschichte" sowie "Brandstiftungen" in Dithmarschen ermöglichen einen vertieften Einblick in den kunsthistorischen Bereich oder greifen wichtige Einzelthemen auf. Ein ausführliches Personen- und Ortsregister rundet den Band ab. Im Herbst 2015 soll die "Geschichte Dithmarschens" dann mit dem Erscheinen des dritten und letzten Einzelbandes komplett vorliegen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Boyens Buchverlag
  • Seitenzahl: 232
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 277mm x 217mm x 22mm
  • Gewicht: 1188g
  • ISBN-13: 9783804214040
  • ISBN-10: 3804214045
  • Artikelnr.: 40811691
Autorenporträt
Martin Gietzelt, M.A., geboren 1963 in Schülp bei Wesselburen, Leiter des Vereins Volkshochschulen in Dithmarschen; Studium der Geschichte und Politik; zahlreiche Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen zur Geschichte Dithmarschens im Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit.