13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Büchners Stücke sind gespickt mit philosophischen, psychologischen und naturwissenschaftlichen Erkenntnissen. Mit diesen war er seiner Zeit bis in die Gegenwart weit voraus. Die vorliegende Arbeit soll einige davon aufgreifen und versuchen, neu zu gewichten. Dabei soll überwiegend auf die Begriffe der Macht, der Strafe, der Sexualität und des Subjekts in Dantons Tod Bezug genommen werden. In…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Büchners Stücke sind gespickt mit philosophischen, psychologischen und naturwissenschaftlichen Erkenntnissen. Mit diesen war er seiner Zeit bis in die Gegenwart weit voraus. Die vorliegende Arbeit soll einige davon aufgreifen und versuchen, neu zu gewichten. Dabei soll überwiegend auf die Begriffe der Macht, der Strafe, der Sexualität und des Subjekts in Dantons Tod Bezug genommen werden. In der gesamten Handlung thematisiert Büchner diese dabei nie konkret. Die Begriffe werden stets auf einer epistemischen Ebene als Verschiebung der Diskurse aufgeführt. Diese Diskursverschiebungen, die dabei offengelegt werden, sollen hier näher interpretiert werden.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd. V1027481
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 16
  • Erscheinungstermin: 11. Mai 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 1mm
  • Gewicht: 40g
  • ISBN-13: 9783346430410
  • ISBN-10: 3346430413
  • Artikelnr.: 62419377