Gemeinschaftsbildung - Peck, M. Scott
17,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Unsere materiellen Errungenschaften haben nicht nur existentielle Umweltprobleme hervorgebracht, sie führen in der industriellen Welt auch zu emotioneller Verarmung wie Einsamkeit, Depressionen und hohen Scheidungsraten. Was in unserer Gesellschaft fehlt, ist wirkliche Gemeinschaft, in der man sich tatsächlich nah ist. In Notsituationen erlebt man, wie intensive Gemeinschaften entsteht, aber kann dieser besondere Gemeinschaftsgeist auch willentlich geschaffen werden ohne äußere Katastrophen? In vielen Jahren der Forschung und konkreten Erfahrungen hat Scott Peck die Grundlagen von wirklicher…mehr

Produktbeschreibung
Unsere materiellen Errungenschaften haben nicht nur existentielle Umweltprobleme hervorgebracht, sie führen in der industriellen Welt auch zu emotioneller Verarmung wie Einsamkeit, Depressionen und hohen Scheidungsraten. Was in unserer Gesellschaft fehlt, ist wirkliche Gemeinschaft, in der man sich tatsächlich nah ist. In Notsituationen erlebt man, wie intensive Gemeinschaften entsteht, aber kann dieser besondere Gemeinschaftsgeist auch willentlich geschaffen werden ohne äußere Katastrophen? In vielen Jahren der Forschung und konkreten Erfahrungen hat Scott Peck die Grundlagen von wirklicher Gemeinschaft herauskristallisiert und festgestellt, dass eine Gruppe auf dem Weg zur wahren Gemeinschaft vier Phasen durchläuft: Pseudogemeinschaft, Chaos, Leere und Authentizität. Er hat außerdem Kommunikationsempfehlungen aufgestellt, um einer Gruppe diese wichtigen Erfahrungen zu erleichtern.
  • Produktdetails
  • Verlag: Blhende Landschaften e.V. / Blühende Landschaften e.V
  • Originaltitel: The Different Drum - Community Making and Peace
  • Nachdruck der 3., überarbeiteten Auflage 2014
  • Seitenzahl: 432
  • Erscheinungstermin: 18. September 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 198mm x 139mm x 25mm
  • Gewicht: 386g
  • ISBN-13: 9783981686029
  • ISBN-10: 3981686020
  • Artikelnr.: 41379111
Autorenporträt
Scott Peck (1936-2005), US-amerikanischer Psychiater, Psychotherapeut und Schriftsteller, schrieb 1978 das Buch Der wunderbare Weg (englischer Originaltitel: The Road Less Traveled), das ein Welterfolg wurde. Es wurde in 20 Sprachen übersetzt, allein in Nordamerika sechs Millionen Mal verkauft und erschien 258 Mal in der Bestseller-Liste der New York Times. Mit dem vorliegenden Buch Gemeinschaftsbildung - der Weg zu authentische Gemeinschaft (englischer Originaltitel: The Different Drum), erschienen 1984, hat er eine große Bewegung in Gang gesetzt, die viele Menschen zu einem Leben in tieferer Gemeinschaft inspiriert hat. Über das 1993 erschienene Buch Eine neue Ethik für die Welt (englischer Originaltitel: A World Waiting To Be Born), das ebenfalls über Scott Pecks Erfahrungen mit der Gemeinschaftsbildung handelt, schrieb der damalige Vizepräsident der USA, Al Gore: "Ein sehr wichtiges Buch."