Marktplatzangebote
3 Angebote ab € 2,50 €
  • Broschiertes Buch

Interpretationen zu: - Was es ist - Sprachlos - Wadi - Die mit der Sprache - Verschlechterung - Was es ist - Literatur - Dichter in Deutschland - Fragen eines engagierten Dichters - Wer nicht ausgeht - Heimkehr - Die Treppen von Graz
Erich Fried wurde anläßlich der Verleihung des Büchner-Preises als ein Schriftsteller gewürdigt, der es nie aufgegeben hat, "gegen die Übermacht der Mißstände unserer Welt anzuschreiben, bei dem Sprache und Handeln, Wort und Sache eine maßgebliche Einheit werden". Weder das Etikett des politischen Dichters noch das des Liebeslyrikers allein wird ihm gerecht,…mehr

Produktbeschreibung
Interpretationen zu:
- Was es ist
- Sprachlos
- Wadi
- Die mit der Sprache
- Verschlechterung
- Was es ist
- Literatur
- Dichter in Deutschland
- Fragen eines engagierten Dichters
- Wer nicht ausgeht
- Heimkehr
- Die Treppen von Graz
Erich Fried wurde anläßlich der Verleihung des Büchner-Preises als ein Schriftsteller gewürdigt, der es nie aufgegeben hat, "gegen die Übermacht der Mißstände unserer Welt anzuschreiben, bei dem Sprache und Handeln, Wort und Sache eine maßgebliche Einheit werden". Weder das Etikett des politischen Dichters noch das des Liebeslyrikers allein wird ihm gerecht, was die Interpretationen dieses Bandes klug und einläßlich erweisen.

Interpretiert werden:
Sprachlos - Wadi - Die mit der Sprache - Verschlechterung - Was es ist - Literatur - Dichter in Deutschland - Fragen eines engagierten Dichters - Wer nicht ausgeht - Heimkehr - Die Treppen von Graz

Schlagworte: Deutsche Literatur; Lyrik

Fachgebiete: Literaturgeschichte