12,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Mit "Flieger für Frankreich" erzählt der amerikanische Pilot James Rogers McConnell von seiner kurzen Karriere als Kampfflieger in der berühmten Escadrille Lafayette im Ersten Weltkrieg. McConnell erzählt vom Leben als Pilot einer französischen Einheit hinter der Front, vom Fliegen, den dramatischen Einsätzen über der Front bei Verdun, von den heiteren Erlebnissen mit dem Maskottchen der Escadrille Lafayette und wie Frankreich seine Piloten im Jahr 1916 zu Kampffliegern ausbildete. Mit diesem Erlebnisbericht bietet McConnell einen spannenden Einblick in die frühe Militärfliegerei aufseiten Frankreichs während des Ersten Weltkriegs.…mehr

Produktbeschreibung
Mit "Flieger für Frankreich" erzählt der amerikanische Pilot James Rogers McConnell von seiner kurzen Karriere als Kampfflieger in der berühmten Escadrille Lafayette im Ersten Weltkrieg. McConnell erzählt vom Leben als Pilot einer französischen Einheit hinter der Front, vom Fliegen, den dramatischen Einsätzen über der Front bei Verdun, von den heiteren Erlebnissen mit dem Maskottchen der Escadrille Lafayette und wie Frankreich seine Piloten im Jahr 1916 zu Kampffliegern ausbildete. Mit diesem Erlebnisbericht bietet McConnell einen spannenden Einblick in die frühe Militärfliegerei aufseiten Frankreichs während des Ersten Weltkriegs.
Autorenporträt
McConnell, James R.James R. McConnell wurde 1887 in Chicago geboren. Im ersten Weltkrieg trat er den französischen Fliegern bei und schrieb sein Buch "Flieger für Frankreich" über seine Erlebnisse in der berühmten Escadrille Lafayette und über die französische Kampfpilotenausbildung.