4,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

In diesem Bändchen sind 87 Gedichte und eine Kurzgeschichte mit Texten über die unterschiedlichsten Themen versammelt, die schon erfolgreich bei Leseveranstaltungen an verschiedenen Orten vorgetragen wurden. Beispielsweise geht es um Krieg, Flucht, Freiheit, Umwelt, Genuss und Liebe, darum, was mit uns gemacht wird, oder was wir selber tun. Wenn Sie selbst entscheiden wollen was Ihnen gefällt, bietet dieses Büchlein eine wunderbare Auswahl an. Wenn Sie z.B. wissen wollen, was eine Utopie mit einem Sonnenaufgang zu tun hat, oder was in meinem Garten passiert, finden Sie hier eine Antwort.

Produktbeschreibung
In diesem Bändchen sind 87 Gedichte und eine Kurzgeschichte mit Texten über die unterschiedlichsten Themen versammelt, die schon erfolgreich bei Leseveranstaltungen an verschiedenen Orten vorgetragen wurden. Beispielsweise geht es um Krieg, Flucht, Freiheit, Umwelt, Genuss und Liebe, darum, was mit uns gemacht wird, oder was wir selber tun. Wenn Sie selbst entscheiden wollen was Ihnen gefällt, bietet dieses Büchlein eine wunderbare Auswahl an. Wenn Sie z.B. wissen wollen, was eine Utopie mit einem Sonnenaufgang zu tun hat, oder was in meinem Garten passiert, finden Sie hier eine Antwort.
Autorenporträt
Günter Wülfrath ist 1941 in Wuppertal geboren. Er legte nach vielen Jahren als Rezitator 2007 den Grundstein für die jährlich stattfindenden Ronsdorfer Literaturtage - LIT.ronsdorf - in Wuppertal und begann eigene Texte zu verfassen. Er schreibt vorwiegend Lyrik, Kurzgeschichten und biografische Texte, die in diversen Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht wurden. 2016 erschien der Lyrikband - Ich denke, also bin ich -. 2018 erschienen die Gedichtbände - Ewig um die Sonne kreisend dreht die Sonne uns ins Licht - und - Mut zum Genuss -, und der Roman - Vom Workaholic zum Sinnfinder -.