Europoesia - Grzega, Joachim
7,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch wagt eine neue Art Lyrik. Für die Gedichte werden Wörter, Wortbausteine oder Wortkombinationen verwendet, die quasi in allen Sprachen Europas existieren. Damit soll für Poesie-Fans aus Europa jedes Gedicht ohne Übersetzung zugänglich sein. Manche Gedichte dienen nur der humorvollen Unterhaltung. Andere sind kritische Beiträge zur Gestaltung unseres Lebens. In diesem Sinne sind sie auch ein Beitrag für mehr Frieden. / The book presents a new type of lyricism. For the poems the author uses words, word components or word combinations that exist in practically all languages of Europe.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch wagt eine neue Art Lyrik. Für die Gedichte werden Wörter, Wortbausteine oder Wortkombinationen verwendet, die quasi in allen Sprachen Europas existieren. Damit soll für Poesie-Fans aus Europa jedes Gedicht ohne Übersetzung zugänglich sein. Manche Gedichte dienen nur der humorvollen Unterhaltung. Andere sind kritische Beiträge zur Gestaltung unseres Lebens. In diesem Sinne sind sie auch ein Beitrag für mehr Frieden. / The book presents a new type of lyricism. For the poems the author uses words, word components or word combinations that exist in practically all languages of Europe. This is to enable poetry fans all over Europe to access each poem without translations being necessary. Some poems are pure entertainment. Others are critical contributions to the way we organize our lives. In this sense, they are also a contribution for more peace.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • 10. Aufl.
  • Seitenzahl: 64
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 4mm
  • Gewicht: 89g
  • ISBN-13: 9783745019902
  • ISBN-10: 3745019903
  • Artikelnr.: 49113886
Autorenporträt
Grzega, Joachim
Apl. Professor für Englische und Allgemeine Sprachwissenschaft. Eurolinguist. Schwerpunkte: Sprache/Denken/Handeln in Europa, Sprach- und Kulturgeschichte in Europa, Lernen durch Lehren (LdL), Wissensvermittlung/Experten-Laien-Kommunikation, Fremdsprachenanfangsunterricht. Leiter des Projektbereichs "Innovative Europäische Sprachlehre (InES)" der Vhs Donauwörth, Leiter der Academy for SocioEconomic Linguistics (ASEcoLi)