Es klapperten die Mühlen - Lenz, Eleonore;Kläser, Josef;Röther, Winfried
85,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Man muss nicht Müller sein oder Müller heißen, um sich für die Geschichte der Mühlen in der Verbandsgemeinde Montabaur zu interessieren. Wir möchten Ihnen Einblick gewähren in einen Zweig der Nahrungsmittelherstellung, der als ältester der Menschheitsgeschichte in kulturhistorisch hohem Grade von großer Bedeutung ist. Sie können mit verfolgen, wie in einem Zeitraum von fast 800 Jahren Menschen die Kraft des Wassers, in einem besonderen Fall auch die des Windes, zur Erleichterung ihrer mühevollen Handarbeit wirken ließen.…mehr

Produktbeschreibung
Man muss nicht Müller sein oder Müller heißen, um sich für die Geschichte der Mühlen in der Verbandsgemeinde Montabaur zu interessieren. Wir möchten Ihnen Einblick gewähren in einen Zweig der Nahrungsmittelherstellung, der als ältester der Menschheitsgeschichte in kulturhistorisch hohem Grade von großer Bedeutung ist. Sie können mit verfolgen, wie in einem Zeitraum von fast 800 Jahren Menschen die Kraft des Wassers, in einem besonderen Fall auch die des Windes, zur Erleichterung ihrer mühevollen Handarbeit wirken ließen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 30. September 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 215mm x 18mm
  • Gewicht: 775g
  • ISBN-13: 9783754346044
  • ISBN-10: 3754346040
  • Artikelnr.: 62657061
Autorenporträt
Kläser, JosefAutor dieser Monographie, die erstmals eine umfassende Bestandsaufnahme von nahezu 800 Jahren Geschichte der zahlreichen Mühlen in den Heimatgemeinden der Verbandsgemeinde Montabaur vorstellt.