Es geht ein Gespenst um in Europa - Seppmann, Werner
20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Produktdetails
  • Argumente
  • Verlag: Mangroven Verlag
  • Seitenzahl: 303
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 209mm x 148mm x 21mm
  • Gewicht: 450g
  • ISBN-13: 9783946946069
  • ISBN-10: 3946946062
  • Artikelnr.: 47740787
Autorenporträt
Seppmann, Werner
Werner Seppmann, Jg. 1950. Nach Berufstätigkeit Studium der Sozialwissenschaften und Philosophie. Langjährige Zusammenarbeit mit Leo Kofler. Vorstandsmitglied und zeitweiliger Vorsitzender der Marx-Engels-Stiftung, Wuppertal. Langjähriger Mitherausgeber der Marxistischen Blätter. Zusammen mit Ekkehard Lieberam Leitung des Projekts Klassenanalyse@BRD im Rahmen der Marx-Engels-Stiftung. Zahlreiche Publikationen zur Sozialstrukturanalyse, Marxismusforschung, Ideologie-Theorie, Kritischen Gesellschaftstheorie, Klassenanalyse und Kultursoziologie.