15,50 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Erkenntnisse jenseits der Bibel ist ein Buch des Geistes und stellt die Existenz Gottes in den Mittelpunkt. Dem geistig Suchenden offenbart sich eine Vielzahl von Antworten auf zum Teil ungeklärte Themen wie: Ursprung der Seele, Sinn und Zweck der menschlichen Existenz, das Wassermannzeitalter, Jesus Christus und seine falsch interpretierte Botschaft seitens der Kirche, Organspende, Sterbehilfe aus der Sicht Gottes. Darüber hinaus werden Zusammenhänge erklärt, die das nötige Grundverständnis für Krankheit, Schicksal, geistige Heilung und das Leben nach dem Tod vermitteln. Der Inhalt des Buches…mehr

Produktbeschreibung
Erkenntnisse jenseits der Bibel ist ein Buch des Geistes und stellt die Existenz Gottes in den Mittelpunkt. Dem geistig Suchenden offenbart sich eine Vielzahl von Antworten auf zum Teil ungeklärte Themen wie: Ursprung der Seele, Sinn und Zweck der menschlichen Existenz, das Wassermannzeitalter, Jesus Christus und seine falsch interpretierte Botschaft seitens der Kirche, Organspende, Sterbehilfe aus der Sicht Gottes. Darüber hinaus werden Zusammenhänge erklärt, die das nötige Grundverständnis für Krankheit, Schicksal, geistige Heilung und das Leben nach dem Tod vermitteln.
Der Inhalt des Buches stellt eine unermessliche Quelle geistigen Wissens dar und eignet sich wunderbar als Nachschlagewerk, da die Kapitel kurz und präzise gehalten sind.
Autorenporträt
Gerhard Vester, geboren 1955, lebt mit seiner Familie in Heppenheim. 1987 studierte er Physik und Elektrotechnik an der FH Dieburg und war anschließend als Berater für das Großkundenmanagement der Deutschen Telekom in Frankfurt tätig. 1994 absolvierte er die Heilpraktikerschule und führt seitdem zusammen mit seiner Ehefrau eine Naturheilpraxis mit den Schwerpunkten auf geistigen und energetischen Heilweisen.Gerhard Vester ist hellsichtig und geht möglichst ursachenspezifisch vor in der Heilarbeit, die immer im Respekt vor jedem Menschen und seiner seelischen Reife begründet ist.1999 bis 2002 präsentierte er der Öffentlichkeit mit großer Resonanz "Kontakte mit dem Jenseits". Zusammen mit dem schottischen Medium Margarete Falconer wurde seine mediale Arbeit in der RTL Sendung "Wunderheiler" vorgestellt. !