Produktdetails
  • Verlag: Rowohlt Berlin
  • ISBN-13: 9783871344145
  • ISBN-10: 3871344141
  • Artikelnr.: 24551813
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Süddeutsche Zeitung-Rezension

Dagmar Deckstein bespricht zwei Bücher, die Kindern (das erste) und Jugendlichen (das zweite) die Welt der Wirtschaft und des Unternehmertums näher bringen sollen.
1) Birgit Neiser: "Max macht Mäuse"
Kinder ab sechs werden in Birgit Neisers Buch in die Welt der Wirtschaft eingeführt. Das beginnt mit der Geschichte des Geldes als Reise durch 4000 Jahre und endet bei den Anlagemöglichkeiten fürs Taschengeld. Gleich aber gibt die Rezensentin Entwarnung: es gehe nicht um den "Terror einer Kinderzimmer-Ökonomie", vielmehr sei das Buch einfach "unterhaltsam und lehrreich" und lasse in der Tat "kaum eine Frage offen".
2) Daryl Bernstein: "Enterprise"
Autor Daryl Bernstein ist mit 24 Jahren ein sehr erfolgreicher Unternehmer. Mit 8 Jahren hatte er seine Karriere als Verkäufer selbstgemachter Limonade begonnen und mit 16 wurde er als "Global Leader for Tomorrow" ausgezeichnet. Die Rezensentin ist überaus angetan von seinen Empfehlungen für angehende Unternehmer. Hier schreibe jemand mit "viel Wärme in der Sprache" und verstehe es, Lust auf die "Abenteuerreise durch die eigene Persönlichkeit" zu machen und so Neigungen und Begabungen zu entdecken. Dabei ist das Buch, so Dagmar Deckstein, ein "sehr nützlicher Reisebegleiter".

©