27,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses Buch untersucht den Minnesang als Ausdrucksform persönlicher Empfindungen am Beispiel der Lyrik des spätmittelalterlichen Dichters Oswald von Wolkenstein.Im Laufe der Untersuchung nimmt der Autor den Leser mit auf eine Reise durch die Gedankenwelt des Minnesängers und nähert sich dabei den Fragen, wie Oswald von Wolkenstein seine Emotionen schriftlich verarbeitete und ob er sich an die gleichen Konventionen hielt wie andere Lyriker seiner Zeit, oder ob er als ein Pionier der Gefühlsäußerung zu betrachten ist.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch untersucht den Minnesang als Ausdrucksform persönlicher Empfindungen am Beispiel der Lyrik des spätmittelalterlichen Dichters Oswald von Wolkenstein.Im Laufe der Untersuchung nimmt der Autor den Leser mit auf eine Reise durch die Gedankenwelt des Minnesängers und nähert sich dabei den Fragen, wie Oswald von Wolkenstein seine Emotionen schriftlich verarbeitete und ob er sich an die gleichen Konventionen hielt wie andere Lyriker seiner Zeit, oder ob er als ein Pionier der Gefühlsäußerung zu betrachten ist.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bachelor + Master Publishing
  • Seitenzahl: 52
  • Erscheinungstermin: Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 155mm x 3mm
  • Gewicht: 99g
  • ISBN-13: 9783863413606
  • ISBN-10: 3863413601
  • Artikelnr.: 36522437
Autorenporträt
Christian Blum, M.A., wurde 1987 in Köln geboren. Als Student der Germanistik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf widmete er sich bereits vor dem Schreiben seiner Bachelor-Arbeit oftmals Texten aus vergangenen Zeiten. Im Juli 2012 schloss Blum sein Studium mit dem akademischen Grad des Master of Arts ab. Heute lebt und arbeitet er in Düsseldorf und schreibt für ein großes Onlineportal.