19,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Nach sechs Jahren Aufenthalt in New York schrieb Emil Steinberger dieses Buch, in dem Sie humoristische Impressionen und kritische Überlegungen finden, die in keinem Reiseführer stehen. Viele USA-Kenner bestätigen Emils treffende Beobachtungen. Wollen Sie den Big Apple durch Emils Optik sehen, dann lesen Sie dieses Buch. Sie lernen so nicht nur New York, sondern auch Emil Steinberger besser kennen.…mehr

Produktbeschreibung
Nach sechs Jahren Aufenthalt in New York schrieb Emil Steinberger dieses Buch, in dem Sie humoristische Impressionen und kritische Überlegungen finden, die in keinem Reiseführer stehen. Viele USA-Kenner bestätigen Emils treffende Beobachtungen. Wollen Sie den Big Apple durch Emils Optik sehen, dann lesen Sie dieses Buch. Sie lernen so nicht nur New York, sondern auch Emil Steinberger besser kennen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition E
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 216
  • Altersempfehlung: 15 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: Mai 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 120mm x 16mm
  • Gewicht: 228g
  • ISBN-13: 9783905638394
  • ISBN-10: 3905638398
  • Artikelnr.: 26327778
Autorenporträt
Emil Steinberger, Schweizer Kabarettist, geboren 1933 in Luzern. Im ersten Beruf Postbeamter. Mit 27 Jahren Beginn einer fünfjährigen Ausbildung zum Grafiker an der Luzerner Schule für Gestaltung. 1965 Gründung des Kleintheaters in Luzern. Anschliessend Programmierung zweier Luzerner Kinos. Seit dem 20. Lebensjahr als Kabarettist auf der Bühne. Bis zum 60. Lebensjahr wohnhaft in Luzern. 1977 eine Saison beim Schweizer Nationalcircus KNIE aufgetreten. 1978 Hauptrolle im Film 'Die Schweizermacher'. Rollen in anderen Filmen. 1980 Geburtshelfer beim Circus Roncalli. Von 1993 bis 1999 wohnhaft in New York. Seit 1999 lebt Emil Steinberger mit seiner Frau Niccel wieder in der Schweiz, am Genfersee. Seit 1999 als Buchautor mit dem Programm 'Drei Engel!' auf der Bühne, in dem er skurrile und unglaubliche Geschichten aus seinem Leben erzählt. Im Jahr 2000 gründeten Emil und seine Frau Niccel Steinberger den Verlag 'Edition E' (www.edition-e.ch). Seit 2006 gab es mehrere Ausstellungen der gemeinsamen 'Wochenblätter' von Emil und Niccel Steinberger.
Inhaltsangabe
Piiiiiep!AufbrechenDu darfst!Nobody is Perfect!Christkind in New YorkDas Dorf ManhattanAuf SchnäppchenjagdDer rote FleckKreuz und QuerGelb hat VorfahrtForget it!Apropos ServiceEn Guete!Wer suchet,der findetWoody NobodHollywood am HudsonGrünes LichtAutos,Pech und PannenDer amerikanische TraumMein DolcefarnienteMäuschenstilles New YorkUnterhosen und TourismusAb in den Urlaub! Das Kreuz mit dem KreuzHaben Sie eine ID?Alles doppeltAuf den Hund gekommenNew York - eine saubere SacheNew GlarusIm Namen des GesetzesDie Kirche segnet alleÜber den WolkenGespensterstunde vor MitternachtAuf den Spuren von Fred AstaireKrrckggsknaxxx & CoHut auf!Der Marathon-MannEmil geniesst das LebenEine unendliche GeschichteHai,war das schön!Grosse,kleine,keine FreiheitenStrassen-BingoDas weiss manHouse on the RockIdeenraubI do!Begrüssung auf Schweizer ArtLuzern - New York - TerritetEs nimmt kein Ende