Einweihung in das Christus-Licht - Wagner, Karina
14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Es ist vielleicht die am häufigsten vergessene Botschaft der christlichen Lehre: "Das Himmelreich liegt inwendig in euch!"
Was die Theologen nicht mehr lehrten, das holten die Dichter nach, indem sie darauf hinwiesen, dass der "geheimnisvolle WEG nach innen" geht. In dieser Tradition verkündet Karina Wagner erneut in einer poetischen Weise die Essenz der christlichen Mystik. Sie lauscht in meditativer Stille der Stimme des "Christus in uns" und lässt sie zu ihren Lesern sprechen. So entsteht ein wahrhaft christlicher "Weg des Herzens", der einen neuen Zugang zur eigenen Innerlichkeit…mehr

Produktbeschreibung
Es ist vielleicht die am häufigsten vergessene Botschaft der christlichen Lehre: "Das Himmelreich liegt inwendig in euch!"

Was die Theologen nicht mehr lehrten, das holten die Dichter nach, indem sie darauf hinwiesen, dass der "geheimnisvolle WEG nach innen" geht. In dieser Tradition verkündet Karina Wagner erneut in einer poetischen Weise die Essenz der christlichen Mystik. Sie lauscht in meditativer Stille der Stimme des "Christus in uns" und lässt sie zu ihren Lesern sprechen. So entsteht ein wahrhaft christlicher "Weg des Herzens", der einen neuen Zugang zur eigenen Innerlichkeit erschließt. In diesem Sinne ist das vorliegende Buch eine "Einweihung in das Christus-Licht"!

Ein Buch in der Nachfolge Christi, das mit den inneren Augen in der Stille des Herzens gelesen werden will. So öffnet es Tore zu jener Göttlichen Seele, die seine Jünger aufrief: "Ihr aber, folget mir nach!"

Christus-Mystik am Beginn einer neuen Zeit, die von innen heraus verwandelt und durchlichtet!
  • Produktdetails
  • Verlag: Aquamarin
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 139mm x 20mm
  • Gewicht: 275g
  • ISBN-13: 9783894276584
  • ISBN-10: 3894276584
  • Artikelnr.: 40019370
Autorenporträt
Karina Wagner begann, bedingt durch eine eigene schwere Krankheit, sich sehr früh mit der östlichen Philosophie, dem Schamanentum und den verschiedenen Wegen des Heilens zu beschäftigen. Nach ihrer eigenen "Gesundung" führte sie ihr Weg nach Indonesien, Indien, Tibet, Asien und Polynesien, um verschiedene Wege der Heil- und Lichtarbeit an ihren Ursprüngen zu erlernen. Inspiriert von ihrer inneren Stimme und ihrem Herzen, leitet sie seit über zwölf Jahren Ausbildungen und Retreats, bei denen deutlich wird, dass im Bemühen um Spiritualität stets das Herz und die Liebe im Mittelpunkt stehen muss.
Karinas Wesen und ihre Arbeit ist von tiefer Liebe gegenüber jedem individuellen Ausdruck der Schöpfung geprägt. Einziges Ziel ihrer Arbeit ist es, den Menschen wieder mit seinem Ursprung, seiner Seele und seinem inneren LICHT zu verbinden, damit er erneut von der Fülle und den Wundern des LEBENS kosten kann.
Karina geht den Weg der Liebe. Diese Liebe sowie das Erahnen und Erspüren des großen Werkes der Schöpfung prägt ihr Wirken und Leben.