9,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Eine Journalistin wird tot in ihrer Wohnung in der Ingolstädter Altstadt aufgefunden. Kommissar Stefan Meißner ist erschüttert: Am Tag zuvor hat er diese Frau durch ein Blumenfeld tanzen sehen nun ist sie »eine schöne Leich«. Wer hat das neue, das zweite Leben der Roxanne Stein, nachdem sie Ehemann und Kinder verlassen hatte, so brutal beendet? Meißner ermittelt im Theatermilieu in Ingolstadt und in der alternativen Münchner Theaterszene, im Frauenhaus und beim Donau Kurier. Verdächtige gibt es viele, doch wer von ihnen ist der Mörder?…mehr

Produktbeschreibung
Eine Journalistin wird tot in ihrer Wohnung in der Ingolstädter Altstadt aufgefunden. Kommissar Stefan Meißner ist erschüttert: Am Tag zuvor hat er diese Frau durch ein Blumenfeld tanzen sehen nun ist sie »eine schöne Leich«. Wer hat das neue, das zweite Leben der Roxanne Stein, nachdem sie Ehemann und Kinder verlassen hatte, so brutal beendet? Meißner ermittelt im Theatermilieu in Ingolstadt und in der alternativen Münchner Theaterszene, im Frauenhaus und beim Donau Kurier. Verdächtige gibt es viele, doch wer von ihnen ist der Mörder?
  • Produktdetails
  • Stefan Meißner Bd.1
  • Verlag: Emons
  • Artikelnr. des Verlages: 710
  • Seitenzahl: 207
  • Erscheinungstermin: März 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 136mm x 23mm
  • Gewicht: 246g
  • ISBN-13: 9783897057104
  • ISBN-10: 3897057107
  • Artikelnr.: 28019521
Autorenporträt
Lisa Graf-Riemann, geboren 1958 in Passau, ist freie Lektorin und Redakteurin. Sie hat lange in der Nähe von Ingolstadt gelebt und war als Dolmetscherin für die örtliche Polizei und die Bundespolizei am Flughafen München tätig. Sie ist Autorin von Sachbüchern und Kurzkrimis. 'Eine schöne Leich' ist ihr erster Kriminalroman.
Inhaltsangabe
Eine Journalistin wird tot in ihrer Wohnung in der Ingolstädter Altstadt aufgefunden. Kommissar Stefan Meißner ist erschüttert: Am Tag zuvor hat er diese Frau durch ein Blumenfeld tanzen sehen nun ist sie "eine schöne Leich". Wer hat das neue
das zweite Leben der Roxanne Stein
nachdem sie Ehemann und Kinder verlassen hatte
so brutal beendet? Meißner ermittelt im Theatermilieu in Ingolstadt und in der alternativen Münchner Theaterszene
im Frauenhaus und beim Donau Kurier. Verdächtige gibt es viele
doch wer von ihnen ist der Mörder?