9,00 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 15.01.2023
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der Autor überrascht uns mit verblüffenden Geschichten über Persönlichkeiten, die sich ihm auf ungewöhnliche Weise nähern, um gedichtet zu werden. Er berichtet von aus der Art geschlagenen Gegenständen, die von Käthe genäht wurden und erzählt auf poetische Weise Begebenheiten aus dem Leben des Monsieur Töff Töff, der bei der Frage nach dem Sinn des Todes die pure Lebensfreude nicht aus den Augen verliert. Die Gedichte sind vielseitig, stimmen fröhlich, amüsieren und regen zum Nachdenken an.

Produktbeschreibung
Der Autor überrascht uns mit verblüffenden Geschichten über Persönlichkeiten, die sich ihm auf ungewöhnliche Weise nähern, um gedichtet zu werden. Er berichtet von aus der Art geschlagenen Gegenständen, die von Käthe genäht wurden und erzählt auf poetische Weise Begebenheiten aus dem Leben des Monsieur Töff Töff, der bei der Frage nach dem Sinn des Todes die pure Lebensfreude nicht aus den Augen verliert. Die Gedichte sind vielseitig, stimmen fröhlich, amüsieren und regen zum Nachdenken an.
Autorenporträt
Jürgen Ambros, geb. am 22.12.1954 in Geldern ausgebildet zum Gymnastiklehrer an der Dore-Jacobs-Schule in Essen und zum Atem-, Sprech- und Stimmlehrer an der Schule Schlaffhorst-Andersen in Bad Nenndorf