Marktplatzangebote
5 Angebote ab € 1,00 €
  • Gebundenes Buch

Lewis und Lindsay Thorpe verkörpern das perfekte Paar: jung, gut aussehend und stolze Eltern einer kleinen Tochter. Die beiden sind neben fünf weiteren Traumpaaren das Aushängeschild der exklusiven und ungeheuer erfolgreichen Partnervermittlungsagentur Eden Inc. Als Lewis und Lindsay gemeinsam Selbstmord begehen, schrillen im Eden-Tower Manhattans die Alarmglocken ... Die Agentur Eden ist nicht nur für ihre Erfolge bekannt, sondern auch für ihre Diskretion. Kein Wunder, dass Christopher Lash, Psychologe mit FBI-Vergangenheit, bei seinen Ermittlungen auf eine Mauer des Schweigens stößt. Erst…mehr

Produktbeschreibung
Lewis und Lindsay Thorpe verkörpern das perfekte Paar: jung, gut aussehend und stolze Eltern einer kleinen Tochter. Die beiden sind neben fünf weiteren Traumpaaren das Aushängeschild der exklusiven und ungeheuer erfolgreichen Partnervermittlungsagentur Eden Inc. Als Lewis und Lindsay gemeinsam Selbstmord begehen, schrillen im Eden-Tower Manhattans die Alarmglocken ... Die Agentur Eden ist nicht nur für ihre Erfolge bekannt, sondern auch für ihre Diskretion. Kein Wunder, dass Christopher Lash, Psychologe mit FBI-Vergangenheit, bei seinen Ermittlungen auf eine Mauer des Schweigens stößt. Erst als ein zweites Traumpaar tot aufgefunden wird, erhält Lash Zugang zu Edens bestgehütetem Geheimnis: dem Computer Liza, den der brillante Gründer der Agentur entwickelt hat. Doch Lash verirrt sich sehr schnell in einem Labyrinth aus künstlicher Intelligenz, genialer Kreativität und technologischem Raffinement, einem System, das nicht nur die perfekte Übereinstimmung der vermittelten Paare garantiert, sondern auch ein teuflisches Eigenleben entwickelt.
Autorenporträt
Lincoln Child, geb. 1957 in Westport, Connecticut, arbeitete nach seinem Studium der Englischen Literatur zunächst als Verlagslektor und später für einige Zeit als Programmierer und System-Analytiker. Während der Recherchen zu einem Buch über das American Museum of Natural History in New York lernte er Douglas Preston kennen und entschloss sich nach dem Erscheinen des gemeinsam verfassten Thrillers 'Relic', Vollzeit-Schriftsteller zu werden. Obwohl die beiden Erfolgsautoren 500 Meilen voneinander entfernt leben, schreiben sie ihre Megaseller gemeinsam: per Telefon, Fax und übers Internet. Lincoln Child publiziert darüber hinaus auch eigene Bücher . Er lebt er mit Frau und Tochter in New Jersey.