Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 14,50 €
  • Broschiertes Buch

Irgendwo, tief in unserem Innern, lebt die Sehnsucht. Es ist die Sehnsucht nach Liebe, Geborgenheit und Zugehörigkeit. Dieses dem Menschen innenwohnende Verlangen ist der Urgrund aller Kreativität, aller Veränderungen und der Freundschaft, aber auch die Quelle der Verzweiflung. Das Echo der Sehnsucht läßt uns nie völlig zur Ruhe kommen. Es lebt in unserem Herzen und führt uns mal behutsam mal leidenschaftlich zu immer neuen Ufern. Es will uns zur Erkenntnis aller Möglichkeiten führen, die in uns schlummern. Noch nie war der Hunger nach Zugehörigkeit so quälend wie heute. Immer mehr Menschen…mehr

Produktbeschreibung
Irgendwo, tief in unserem Innern, lebt die Sehnsucht. Es ist die Sehnsucht nach Liebe, Geborgenheit und Zugehörigkeit. Dieses dem Menschen innenwohnende Verlangen ist der Urgrund aller Kreativität, aller Veränderungen und der Freundschaft, aber auch die Quelle der Verzweiflung. Das Echo der Sehnsucht läßt uns nie völlig zur Ruhe kommen. Es lebt in unserem Herzen und führt uns mal behutsam mal leidenschaftlich zu immer neuen Ufern. Es will uns zur Erkenntnis aller Möglichkeiten führen, die in uns schlummern.
Noch nie war der Hunger nach Zugehörigkeit so quälend wie heute. Immer mehr Menschen sind aus dem Rhythmus des Lebens geraten und fühlen sich einsam, isoliert und zerissen. Die Geborgenheit, die wir in der Zugehörigkeit erfahren, schenkt uns Kraft und befähigt uns, äußeren Druck und Verwirrung zu ertragen.
Wie in seinem internationalen Bestseller >Anam Cara< nimmt der Poet und Philosoph John O'Donohue uns mit in die spirituelle Welt der Kelten auf eine innere Reise zu uns selbst.
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.24180
  • Verlag: DTV
  • 1999.
  • Seitenzahl: 347
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 136mm x 33mm
  • Gewicht: 525g
  • ISBN-13: 9783423241809
  • ISBN-10: 3423241802
  • Artikelnr.: 08218924
Autorenporträt
John O'Donohue, geb. in Irland, hat in Tübingen philosophische Theologie studiert und 1990 über Hegel promoviert. Heute lebt er als Dichter und Philosoph in Irland. Er hält Vorträge und Workshops in Europa und den USA.
Rezensionen
"Der dtv hat von ihm in einer edel aufgemachten, großformatigen Premium-Edition das Werk 'Echo der Seele' herausgebracht, das ich einfach als spirituellen, poetischen wie auch intellektuellen Hochgenuss beschreiben kann... 'Echo der Seele' führt uns in die innersten Landschaften unserer Psyche, Seele und Menschlichkeit und ist eine formvollendete, wohltuende Medizin für den suchenden, unruhigen, verunsicherten Geist, der die Moderne prägt wie nie zuvor." www.powermetal.de (Andreas Jur)