Diener des Feuers - Kehrer, Karin

10,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Perwyn Treleyon, der Herrscher von Berinward, will Rache für den Tod seines Sohnes Anthos. Er lässt Königin Hylweth entführen. Doch mehr als für die Königin interessiert er sich für ihre angebliche Kammerzofe Catherine, die er für eine Magierin hält. Mit Hilfe der Kobolde können Catherine und Hylweth aus Berinward fliehen. Der drohende Krieg scheint dennoch unabwendbar zu sein. Yals Mission, die Erdmagier im Kampf für Findward zu einen, scheitert kläglich. Varruk Erasant nimmt ihn gefangen und foltert ihn in den Tiefen des Feuerberges, um ihn dazu zu zwingen, ihm seine Erdmagie zur Verfügung…mehr

Produktbeschreibung
Perwyn Treleyon, der Herrscher von Berinward, will Rache für den Tod seines Sohnes Anthos. Er lässt Königin Hylweth entführen. Doch mehr als für die Königin interessiert er sich für ihre angebliche Kammerzofe Catherine, die er für eine Magierin hält. Mit Hilfe der Kobolde können Catherine und Hylweth aus Berinward fliehen. Der drohende Krieg scheint dennoch unabwendbar zu sein.
Yals Mission, die Erdmagier im Kampf für Findward zu einen, scheitert kläglich. Varruk Erasant nimmt ihn gefangen und foltert ihn in den Tiefen des Feuerberges, um ihn dazu zu zwingen, ihm seine Erdmagie zur Verfügung zu stellen. Varruk findet mit ihr den Erdstein. Zu seinem Entsetzen erkennt Yal, dass es der vermeintliche Bernstein ist, den Catherine geschenkt bekommen hat.
Lalana Yallasir ist es inzwischen gelungen, die Welt des Wassers zu öffnen. Um die zu Eis erstarrte Welt und ihre Wesen zu wecken, bedarf es das Blut aus dem Bund der Magie - Yals Blut. In einer tollkühnen Aktion entführt sie den jungen Magier aus den Tiefen des Feuerberges.
Catherine, die mit ihm magisch verbunden ist, spürt, dass er in großer Gefahr ist. Sie zwingt Xarga, ihr die Wahrheit über ihn zu offenbaren. Er ist die Frucht einer Liebesnacht zwischen dem Feuermagier Madryl Ardolan und den Schwestern Lalana und Xarga. Daher sind in ihm gleich drei Elemente vereinigt.
Zusammen mit Neerma, Yals Halbschwester, und den Kobolden, macht sie sich auf die Suche nach ihm. Sie findet ihn in der Wasserwelt, wo Lalana dabei ist, ihn zu opfern. Catherine konfrontiert sie mit der Tatsache, dass Yal ihr tot geglaubter Sohn ist. Lalana ist außer sich vor Wut und ein schrecklicher Kampf entbrennt. Der Gnom Irko stirbt bei dem Versuch, Catherine das Leben zu retten.
Das Blut Yals bewirkt, dass die Wasserwelt zum Leben erwacht. Gerade noch rechtzeitig gelingt Yals Rettern die Flucht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 280
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 16mm
  • Gewicht: 331g
  • ISBN-13: 9783745016567
  • ISBN-10: 3745016564
  • Artikelnr.: 49060738
Autorenporträt
Kehrer, Karin
verheiratet, 2 erwachsene Kinder. Den Spaß am Schreiben entdeckte sie mit Fantasy- und Horror-Kurzgeschichten, die sie in verschiedenen Anthologien veröffentlichte. Inspirationen zu ihren Geschichten holt sie sich bei Wanderungen im malerischen Mühlviertel in Oberösterreich, wo sie auch zu Hause ist, aber auch bei regelmäßigen Abstechern auf die Britischen Inseln. Veröffentlichungen bisher: Verschlungene Wege - Kurzgeschichten Arunis - Fantasy-Romance mit Co-Autorin Alexandra Balzer Wir sind nur Gast auf Erden - Mystery-Romance Schmetterlingstränen - "sanfter" Psychothriller