24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Geschichte des Zuckers ist eine Erfolgsgeschichte. Nach der Entdeckung der karibischen Inselwelt um 1500 wurden dort riesige Zuckerrohrplantagen errichtet. Seit dem 18. Jahrhundert stieg der Zuckerkonsum in Europa stetig an, Zucker wurde zum Grundbestandteil des Speiseplans und ist heute aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Die Kehrseite bilden die Schicksale der Plantagenarbeiter. Wie sich die Welt der Karibik durch den Bedarf der Europäer nach Zucker veränderte und was der Zucker für Europa bedeutete, erzählt Sidney W. Mintz in einer spannenden Mischung aus Global-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte.…mehr

Produktbeschreibung
Die Geschichte des Zuckers ist eine Erfolgsgeschichte. Nach der Entdeckung der karibischen Inselwelt um 1500 wurden dort riesige Zuckerrohrplantagen errichtet. Seit dem 18. Jahrhundert stieg der Zuckerkonsum in Europa stetig an, Zucker wurde zum Grundbestandteil des Speiseplans und ist heute aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Die Kehrseite bilden die Schicksale der Plantagenarbeiter. Wie sich die Welt der Karibik durch den Bedarf der Europäer nach Zucker veränderte und was der Zucker für Europa bedeutete, erzählt Sidney W. Mintz in einer spannenden Mischung aus Global-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte.
  • Produktdetails
  • Campus Bibliothek
  • Verlag: Campus Verlag
  • Originaltitel: Sweetness and Power
  • Artikelnr. des Verlages: 38325
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 305
  • Erscheinungstermin: Juli 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 142mm x 25mm
  • Gewicht: 410g
  • ISBN-13: 9783593383255
  • ISBN-10: 359338325X
  • Artikelnr.: 20938455
Autorenporträt
Sidney W. Mintz ist Professor für Anthropologie an der Johns Hopkins University in Baltimore.
Inhaltsangabe
Persönlicher Dank 9Einleitung 11Essen, Geselligkeit und Zucker 29Produktion 47Konsum 103Macht 183Essen und Leben 221Anmerkungen 251Abbildungen 276Literatur 277Nachwort zur deutschen Neuauflage 2007 288Personenregister 294Sachregister 297