13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Proseminar: Sozialstruktur und Eliten in Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit soll sich innerhalb von Elitestudien mit den Propagandisten der nationalsozialistischen Elite befassen. Der bearbeitete Bereich betrifft die soziale Herkunft und die geistige Situation in der sie sich befanden als sie Anhänger des Nationalsozialismus wurden. Im letzten Teil der Arbeit wird…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Proseminar: Sozialstruktur und Eliten in Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit soll sich innerhalb von Elitestudien mit den Propagandisten der nationalsozialistischen Elite befassen.
Der bearbeitete Bereich betrifft die soziale Herkunft und die geistige Situation in der sie sich befanden als sie Anhänger des Nationalsozialismus wurden. Im letzten Teil der Arbeit wird als Beispiel auf die Person Joseph Goebbels eingegangen werden.
Als Basisinformation für die nationalsozialistische Elite wurde die 1951 von Daniel Lerner, Ithiel de Sola Pool und George K. Schueller herausgegebene Studie "The Nazi-Elite" verwandt.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V542871
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 16
  • Erscheinungstermin: 21. April 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 1mm
  • Gewicht: 40g
  • ISBN-13: 9783346199621
  • ISBN-10: 3346199622
  • Artikelnr.: 59829242
Autorenporträt
Matthe, Nicole
Geburtsdatum: 19.6.1975
Studium Karl-Ruprechts-Universität Heidelberg mit Abschluß M. A.
Hauptfach: Ethnologie, Nebenfächer: Politikwissenschaft und öffentliches Recht