Die letzte Lektion - Chatelet, Noelle
Marktplatzangebote
11 Angebote ab € 1,88 €

    Gebundenes Buch

Es wird nicht nur geweint, sondern auch gelacht in diesem Buch, das von den letzten Wochen vor dem Tod erzählt. Eine Tochter nimmt Abschied von ihrer alten Mutter, die nicht länger einen hinfälligen Körper ertragen, sondern nach einem erfüllten Leben selbstbestimmt in Würde sterben will. Eine aufwühlende Chronik über die letzten Monate und Tage einer ungewöhnlichen und mutigen Frau.
Schon früh hatte sie ihrer Familie signalisiert, dass sie nicht bis zum bitteren Ende ausharren werde. Doch als sie dann mit 92, geistig klar, doch körperlich zunehmend gebrechlich, ihren Entschluss mitteilt,
…mehr

Produktbeschreibung
Es wird nicht nur geweint, sondern auch gelacht in diesem Buch, das von den letzten Wochen vor dem Tod erzählt. Eine Tochter nimmt Abschied von ihrer alten Mutter, die nicht länger einen hinfälligen Körper ertragen, sondern nach einem erfüllten Leben selbstbestimmt in Würde sterben will. Eine aufwühlende Chronik über die letzten Monate und Tage einer ungewöhnlichen und mutigen Frau.

Schon früh hatte sie ihrer Familie signalisiert, dass sie nicht bis zum bitteren Ende ausharren werde. Doch als sie dann mit 92, geistig klar, doch körperlich zunehmend gebrechlich, ihren Entschluss mitteilt, reagiert die Tochter mit einem Aufschrei. Noëlle Châtelet kann nicht akzeptieren, dass die Tage der Mutter, aber auch ihre Tage mit der Mutter gezählt sind. Diese Mutter, eine couragierte geistig unabhängige Frau, die bis ins hohe Alter als Hebamme gearbeitet hat, nimmt nun die Tochter an die Hand, erteilt ihr liebevoll und mit Humor eine "letzte Lektion". Der Tod gehört wie die Geburt, für die sie einst zuständig war, zum Leben. Nach den Ritualen des Lebens zeigt die Mutter nun der Tochter die Rituale des Abschieds und des Todes.

Als "Die Dame in Blau" ist Noëlle Châtelets Mutter schon in die Literatur eingegangen. Diese "letzte Lektion" über den Umgang mit dem Tod geht weit über den persönlichen Schmerz und das individuelle Schicksal hinaus. "Die letzte Lektion" ist Anstoß zum Nachdenken über uns, seien wir nun jung oder alt.

Bestseller in Frankreich: 150.000 verkaufte Exemplare
  • Produktdetails
  • Verlag: KIEPENHEUER & WITSCH
  • Originaltitel: La derniere lecon
  • Seitenzahl: 152
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm
  • Gewicht: 235g
  • ISBN-13: 9783462036114
  • ISBN-10: 3462036114
  • Artikelnr.: 14664021
Autorenporträt
Noëlle Châtelet, geboren 1944, war Dozentin für Kommunikationswissenschaften. Sie hat Romane, Erzählungen und Essays veröffentlicht. Die Gesamtauflage ihrer Bücher liegt bei über 700.000 Exemplaren. Noëlle Châtelet lebt und arbeitet in Paris.
Rezensionen
"Die Idee zu der von ihr festgelegten Zeit zu gehen erschien ihr normal, ebenso normal, wie ein Kind auf die Welt zu holen." Noëlle Châtelet

"Das Buch von Noëlle Châtelet ist eine Hommage an das Leben, eine Liebeserklärung. Es ist voller Sinnlichkeit, es ist mehr als ein Adieu." Gala

"Noëlle Châtelet hat dieses Buch mit dem Einverständnis ihrer Mutter geschrieben. Eine Erzählung, die ihresgleichen sucht und der alten Frau zweifellos gefallen hätte, schafft es doch die Autorin die Verzweiflung zu überwinden und den Tod der Mutter zu akzeptieren." Le Nouvel Observateur

"Eine Hymne auf eine ungewöhnliche Frau. Es ist letztlich eine Liebeserklärung von 160 Seiten an eine großartige Mutter." Psychologies

"Anekdoten und Rückblicke auf die Kindheit nehmen der Chronik dieses angekündigten Todes ihre Härte. Plötzlich ist diese Chronik überhaupt nicht mehr traurig. Eine wunderbare Lektion über das Leben." Marie France