Die Legende vom heiligen Trinker - Roth, Joseph

6,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

"Die Legende vom heiligen Trinker" ist eine Novelle von Joseph Roth, die im Amsterdamer Verlag Allert de Lange 1939 posthum erschien. Andreas, der Trinker, ein Mann von Ehre, will - über die ganze Legende hinweg - geliehenes Geld zurückbringen, kommt aber nicht dazu, eben, weil er trinkt. In einer Rede im Jahr 1989 bewundert Reich-Ranicki zutiefst die "vollkommene, vollendete Prosa". Denn von dieser Sprache gehe "vollkommene Ruhe, ja Abgeklärtheit aus".…mehr

Produktbeschreibung
"Die Legende vom heiligen Trinker" ist eine Novelle von Joseph Roth, die im Amsterdamer Verlag Allert de Lange 1939 posthum erschien. Andreas, der Trinker, ein Mann von Ehre, will - über die ganze Legende hinweg - geliehenes Geld zurückbringen, kommt aber nicht dazu, eben, weil er trinkt. In einer Rede im Jahr 1989 bewundert Reich-Ranicki zutiefst die "vollkommene, vollendete Prosa". Denn von dieser Sprache gehe "vollkommene Ruhe, ja Abgeklärtheit aus".
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 36
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 2mm
  • Gewicht: 57g
  • ISBN-13: 9783746715148
  • ISBN-10: 3746715148
  • Artikelnr.: 52361013
Autorenporträt
Roth, Joseph
Moses Joseph Roth (1894-1939) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Roth war seinen Zeitgenossen in erster Linie als Journalist bekannt und journalistische Arbeiten machen gut die Hälfte seines Werkes aus. Das schriftstellerische Werk Roths kann nicht ohne Weiteres einer bestimmten Richtung oder Gruppierung der zeitgenössischen Literatur zugeordnet werden, am ehesten noch der Neuen Sachlichkeit, vor allem hinsichtlich seiner frühen Romane.