Die Heimkehr des träumenden Delphins - Bambaren, Sergio
Zur Bildergalerie
Marktplatzangebote
4 Angebote ab € 3,67 €

    Gebundenes Buch

4 Kundenbewertungen

Zehn Jahre nach seinem Überraschungserfolg, der zum Weltbestseller wurde, legt der peruanische Autor und »heimliche Star des Buchmarkts« (Der Spiegel) nun endlich das tief berührende neue Abenteuer des träumenden Delphins vor.
Sergio Bambaren erzählt die Geschichte seines größten Buchhelden weiter, des »träumenden Delphins«: Zehn Jahre sind vergangen, Daniel Alexander lebt mit der Delphinfrau Leena zusammen. Als sie ihm eröffnet, dass er Vater wird, gerät Daniel Alexander in ein Wechselbad an Empfindungen: Freude, Aufregung, aber auch Angst vor der Verantwortung, vor dem Verlust der…mehr

Produktbeschreibung
Zehn Jahre nach seinem Überraschungserfolg, der zum Weltbestseller wurde, legt der peruanische Autor und »heimliche Star des Buchmarkts« (Der Spiegel) nun endlich das tief berührende neue Abenteuer des träumenden Delphins vor.
Sergio Bambaren erzählt die Geschichte seines größten Buchhelden weiter, des »träumenden Delphins«: Zehn Jahre sind vergangen, Daniel Alexander lebt mit der Delphinfrau Leena zusammen. Als sie ihm eröffnet, dass er Vater wird, gerät Daniel Alexander in ein Wechselbad an Empfindungen: Freude, Aufregung, aber auch Angst vor der Verantwortung, vor dem Verlust der Freiheit, vor dem Ende der Träume und der eigenen Jugend. Daniel Alexander muss noch einmal aufbrechen - allein, zu einer Reise mit offenem Ausgang. Er begegnet alten Freunden wieder, übersteht Gefahren und erfährt die ganze Schönheit der Welt unter Wasser. Und am Ende seiner Odyssee ist er endlich bereit für die größte und schönste Aufgabe seines Lebens.
  • Produktdetails
  • Verlag: Piper
  • Originaltitel: Daniel - Ten Years later
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: 12. Februar 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 144mm x 10mm
  • Gewicht: 253g
  • ISBN-13: 9783492052726
  • ISBN-10: 349205272X
  • Artikelnr.: 28024660
Autorenporträt
Bambaren, SergioSergio Bambaren, geboren 1960 in Peru, gelang mit »Der träumende Delphin« auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er gab seinen Ingenieurberuf auf und widmete sich fortan ganz dem Schreiben und seiner Leidenschaft für das Meer. Nach längerem Aufenthalt in Sydney lebt er heute wieder in Peru, engagiert sich für die Umweltschutzorganisation »Mundo Azul« und ist Präsident des Non-Profit-Unternehmens »Delphis«.