Die Ermordung des Lorenzo il Magnifico und die Verschwörung der Pazzi gegen die Medici Familie - Schröer, Alexander

13,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Allgemeines / Vergleiche, Note: 1,7, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit behandelt in ihren Grundzügen die Hintergründe, Durchführung und Auswirkungen der Verschwörung an Lorenzo de Medici. Die Pazzi-Verschwörung war eine Verabredung nicht nur innerhalb des Florentiner Patriziats, die herrschende Familie Medici durch die Ermordung ihres Oberhaupts Lorenzo il Magnifico und seines Bruders und Mitregenten Giuliano di Piero de' Medici als De-facto-Regenten der Toskana zu entmachten. Die Medici…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Allgemeines / Vergleiche, Note: 1,7, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit behandelt in ihren Grundzügen die Hintergründe, Durchführung und Auswirkungen der Verschwörung an Lorenzo de Medici. Die Pazzi-Verschwörung war eine Verabredung nicht nur innerhalb des Florentiner Patriziats, die herrschende Familie Medici durch die Ermordung ihres Oberhaupts Lorenzo il Magnifico und seines Bruders und Mitregenten Giuliano di Piero de' Medici als De-facto-Regenten der Toskana zu entmachten. Die Medici sollten durch Francesco de' Pazzi und Girolamo Riario, einen Neffen des damaligen Papstes Sixtus IV. (Francesco della Rovere), ersetzt werden. Das Attentat wurde am 26. April 1478 ausgeführt, jedoch fiel ihm nur Giuliano de' Medici zum Opfer.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V314025
  • Verlag: Grin Verlag
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 12. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 49g
  • ISBN-13: 9783668673984
  • ISBN-10: 3668673985
  • Artikelnr.: 52391549