Die Bluthunde von Paris - Geiselhart, Christina
12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Frankreich und Paris Ende des 18. Jahrhunderts: Revolution, hetzerische Debatten im Konvent, Krieg an den Fronten, blutige Aufstände im Landesinnern, Verrat und Hunger bestimmen den Alltag und Philippines Kindheit und Jugend. Ihr Vater ist Folterer, ihr Onkel der berühmte Henker von Paris, Charles-Henri Sanson. Inmitten dieses Hexenkessels und einer Mutter, die Hure und Mörderin zugleich ist, bewahrt sich das Mädchen seine edle Seele, entwickelt sich zu einer starken, gebildeten Frau und findet jenen wieder, den sie als Kind getroffen und sofort geliebt hat. Auf das Glück der beiden jedoch wirft das Blutgerüst seinen drohenden Schatten.…mehr

Produktbeschreibung
Frankreich und Paris Ende des 18. Jahrhunderts: Revolution, hetzerische Debatten im Konvent, Krieg an den Fronten, blutige Aufstände im Landesinnern, Verrat und Hunger bestimmen den Alltag und Philippines Kindheit und Jugend. Ihr Vater ist Folterer, ihr Onkel der berühmte Henker von Paris, Charles-Henri Sanson. Inmitten dieses Hexenkessels und einer Mutter, die Hure und Mörderin zugleich ist, bewahrt sich das Mädchen seine edle Seele, entwickelt sich zu einer starken, gebildeten Frau und findet jenen wieder, den sie als Kind getroffen und sofort geliebt hat. Auf das Glück der beiden jedoch wirft das Blutgerüst seinen drohenden Schatten.
  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 524
  • Altersempfehlung: 18 bis 99 Jahre
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 30mm
  • Gewicht: 605g
  • ISBN-13: 9783741880483
  • ISBN-10: 3741880485
  • Artikelnr.: 47352433
Autorenporträt
Geiselhart, ChristinaChristina Geiselhart ist begeisterte Autorin und lebt in Paris. Unterstützt von ihrer Familie, sowie einem Kater, einer Hündin und zwei Pferden schreibt sie historische Romane. Dabei verbindet sie Fakten und Fiktion. Ihre Gegenwartsromane beschäftigen sich mit Outsidern der Gesellschaft.