4,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Ein in die Jahre gekommener Mann erfährt von einem (Erb?)Onkel aus Amerika, der in Chicago mit seinem Frisörgeschäft zu Reichtum gekommen ist. Zur gleiche Zeit verschwinden drei Urnen aus dem Grab von Verwandten auf dem Molktefriedhof in Berlin. Was haben diese Vorgänge miteinander zu tun? Die Nachforschungen führen den vereinsamten Alten zu ungewöhnlichen Begegnungen mit echten und falschen Freunden und schließlich in eine irreale Welt, die er bald als Wirklichkeit wahrnimmt. Denn jeder Mensch ist das, wovon er tief im Innern überzeugt ist, befindet der alte Mann am Ende und begibt sich in…mehr

Produktbeschreibung
Ein in die Jahre gekommener Mann erfährt von einem (Erb?)Onkel aus Amerika, der in Chicago mit seinem Frisörgeschäft zu Reichtum gekommen ist. Zur gleiche Zeit verschwinden drei Urnen aus dem Grab von Verwandten auf dem Molktefriedhof in Berlin. Was haben diese Vorgänge miteinander zu tun? Die Nachforschungen führen den vereinsamten Alten zu ungewöhnlichen Begegnungen mit echten und falschen Freunden und schließlich in eine irreale Welt, die er bald als Wirklichkeit wahrnimmt. Denn jeder Mensch ist das, wovon er tief im Innern überzeugt ist, befindet der alte Mann am Ende und begibt sich in die Sehnsucht, an einer möglichen Auferstehung von den Toten teilzuhaben.
Autorenporträt
Horst B. kam vor dem Mauerbau aus der DDR in den "goldenen" Westen, wo er sich unter anderem als Liftboy, Schuhputzer und Tellerwäscher durchschlagen musste. Nach dem Besuch der Werkkunstschule in Wiesbaden arbeitete er in einem Berliner Atelier als Designer für Flächenmuster. Heute genießt Horst B. seinen Ruhestand. Nach den Tagebuchaufzeichnungen "Zweisame Spaziergänge eines Einzelgängers" ist der Roman "Die Auferstehung von den Toten" die zweite Buchveröffentlichung des Autors.