10,95 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die 101 Fragen zur amerikanischen Geschichte sind kein herkömmliches Geschichtsbuch. Sie wollen nicht enzyklopädisch informieren, sondern Lust auf Amerikas Geschichte machen. Selbstverständlich widmen sich viele der 101 Fragen den großen Ereignissen der amerikanischen Geschichte - von der Entdeckung Amerikas über den Bürgerkrieg und die Wiedervereinigung bis George W. Bushs "Krieg gegen den Terrorismus". Neben den Aktionen auf Regierungsebene kommen aber auch Geschehnisse in den Blick, die sich scheinbar am Rande ereignen, für das kollektive Bewusstsein der Amerikaner aber oft wichtiger sind als die Politik so manches US-Präsidenten.…mehr

Produktbeschreibung
Die 101 Fragen zur amerikanischen Geschichte sind kein herkömmliches Geschichtsbuch. Sie wollen nicht enzyklopädisch informieren, sondern Lust auf Amerikas Geschichte machen. Selbstverständlich widmen sich viele der 101 Fragen den großen Ereignissen der amerikanischen Geschichte - von der Entdeckung Amerikas über den Bürgerkrieg und die Wiedervereinigung bis George W. Bushs "Krieg gegen den Terrorismus". Neben den Aktionen auf Regierungsebene kommen aber auch Geschehnisse in den Blick, die sich scheinbar am Rande ereignen, für das kollektive Bewusstsein der Amerikaner aber oft wichtiger sind als die Politik so manches US-Präsidenten.
Autorenporträt
Christof Mauch, geboren 1960, ist stellvertretender Direktor des Deutschen Historischen Instituts in Washington, D.C. und Privatdozent an der Universität Köln. Er unterrichtete an den Universitäten Tübingen, Bonn und Köln und war Gastprofessor an der American University in Washington.