Des Pudels Kern - Laczko, Gabor
18,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Stefan Hoffbaur ist Vollblutpolitiker und hat beste Aussichten, von seiner Partei als Kanzlerkandidat aufgestellt zu werden. Doch bevor es dazu kommt, verkündet Hoffbaur zur Überraschung aller seinen Rücktritt. Sein parteiinterner Nebenbuhler Peer Kiske wittert seine Chance, doch er unterliegt bei der Wahl knapp dem Kandidaten einer anderen Partei. Kurz darauf stirbt Hoffbaur und hinterlässt seiner Frau Franziska ein kompliziertes Kreuzworträtsel, dessen Lösungswort für Kiske höchst unangenehme Folgen hätte. Franziska begibt sich auf Spurensuche und kommt der brisanten Botschaft immer näher.…mehr

Produktbeschreibung
Stefan Hoffbaur ist Vollblutpolitiker und hat beste Aussichten, von seiner Partei als Kanzlerkandidat aufgestellt zu werden. Doch bevor es dazu kommt, verkündet Hoffbaur zur Überraschung aller seinen Rücktritt. Sein parteiinterner Nebenbuhler Peer Kiske wittert seine Chance, doch er unterliegt bei der Wahl knapp dem Kandidaten einer anderen Partei. Kurz darauf stirbt Hoffbaur und hinterlässt seiner Frau Franziska ein kompliziertes Kreuzworträtsel, dessen Lösungswort für Kiske höchst unangenehme Folgen hätte. Franziska begibt sich auf Spurensuche und kommt der brisanten Botschaft immer näher. Was sie nicht weiß: Kiskes Handlanger sind ihr dicht auf den Fersen und schrecken vor nichts zurück. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
  • Produktdetails
  • Verlag: BUCH & media
  • Seitenzahl: 284
  • Erscheinungstermin: Januar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 149mm x 23mm
  • Gewicht: 413g
  • ISBN-13: 9783865204288
  • ISBN-10: 3865204287
  • Artikelnr.: 34748038
Autorenporträt
Gabor Laczko, 1941 in Budapest geboren, floh nach dem Ungarischen Volksaufstand und dessen Niederschlagung durch die Rote Armee in die Schweiz. Er trat in den Jesuitenorden ein, wo er neben Philosophie und Mathematik auch Kybernetik studierte. Während des anschließenden Theologiestudiums geriet er mit dem Glauben in Konflikt und verließ den Orden. Er absolvierte eine Ausbildung im Finanzwesen und arbeitete als Bankdirektor und selbstständiger Finanzberater. 2009 erschien sein erster Roman: »Die Audienz« im Allitera Verlag.