22,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Mensch als Abbild des Universums ist dasselbe wie das Universum, er hat dasselbe Potenzial, dieselbe Schöpfungskraft. So wie das Licht fließt, so fließt auch der Mensch auf seinem Seelenweg gemäß der Naturgesetze von Strömungen und Anziehungskräften.
In seinen Inkarnationen wandelt er ungefähr zwei- bis dreitausend Jahre in der materiellen Welt. Auf diesem Weg entwickelt er seine Schöpfungskraft und findet durch das Erschaffen und Enttarnen von Illusionen letztendlich zu der Quelle zurück, aus der er ursprünglich kommt.
Auch ganze Völker haben einen Seelenweg, der ähnlich wie der des
…mehr

Produktbeschreibung
Der Mensch als Abbild des Universums ist dasselbe wie das Universum, er hat dasselbe Potenzial, dieselbe Schöpfungskraft. So wie das Licht fließt, so fließt auch der Mensch auf seinem Seelenweg gemäß der Naturgesetze von Strömungen und Anziehungskräften.

In seinen Inkarnationen wandelt er ungefähr zwei- bis dreitausend Jahre in der materiellen Welt. Auf diesem Weg entwickelt er seine Schöpfungskraft und findet durch das Erschaffen und Enttarnen von Illusionen letztendlich zu der Quelle zurück, aus der er ursprünglich kommt.

Auch ganze Völker haben einen Seelenweg, der ähnlich wie der des einzelnen Menschen in Wellenformen fließt und Naturgesetzen folgt. In der Hochkultur unserer Zeit türmen sich mehrere Wellen zu einer globalen Riesenwelle auf, die überraschende Auswirkungen auf die Menschheit haben wird.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 356
  • Erscheinungstermin: 21. Mai 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 24mm
  • Gewicht: 515g
  • ISBN-13: 9783848200184
  • ISBN-10: 384820018X
  • Artikelnr.: 35849905
Autorenporträt
Anand, Ehring
Anand I. Ehring, geboren 1961, lebt in Deutschland. Neben ihrer Arbeit als Soft-ware-Entwicklerin wirkt sie als Musikerin, Fotokünstlerin, Malerin, Schriftstellerin und spirituelle Begleiterin. Ihr Leben ist der Meditation und dem Licht gewidmet. Der Name Anand kommt aus dem Sanskrit und bedeutet "Glückseligkeit". Mehr Info: www.meditation-anand.de.