Der Musikverein in Wien - Reiber, Joachim
30,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Viele Musikfreunde auf der ganzen Welt sind davon überzeugt: Das 1870 eröffnete Haus der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien hat den wohl "schönsten Konzertsaal der Welt". Das einzigartige Musikvereinsgebäude ist ein Anlass zum Schwärmen, es regt aber auch zum Nachdenken an. Was steckt hinter diesem Haus? Wie funktioniert es? Wie lebt es? Wie erfüllt es bis heute den Anspruch, ganz umfassend ein Haus für die Musik zu sein?…mehr

Produktbeschreibung
Viele Musikfreunde auf der ganzen Welt sind davon überzeugt: Das 1870 eröffnete Haus der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien hat den wohl "schönsten Konzertsaal der Welt". Das einzigartige Musikvereinsgebäude ist ein Anlass zum Schwärmen, es regt aber auch zum Nachdenken an. Was steckt hinter diesem Haus? Wie funktioniert es? Wie lebt es? Wie erfüllt es bis heute den Anspruch, ganz umfassend ein Haus für die Musik zu sein?
  • Produktdetails
  • Verlag: Styria
  • Artikelnr. des Verlages: 22213647
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 21. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 310mm x 233mm x 22mm
  • Gewicht: 1520g
  • ISBN-13: 9783222136474
  • ISBN-10: 3222136475
  • Artikelnr.: 56348205
Autorenporträt
Reiber, Joachim
Joachim Reiber ist seit 1989 im Wiener Musikverein tätig und Chefredakteur des Magazins "Musikfreunde". Der in Stuttgart geborene Germanist und Historiker veröffentlichte Bücher wie "Menschen Stimmen Götterfunken. Wiener Singverein" (2007) und "Gottfried von Einem. Komponist der Stunde null" (2017).