Der Händler - Renz, Peter; Bachmann, Daniel Oliver
24,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Peter Renz stammt aus Schramberg im Schwarzwald und ist in der ganzen Welt zu Hause. Vor allem Persien wird zum Sehnsuchtsort. Als führender Experte für Orientteppiche scheut er sich nicht davor, auch nach der iranischen Revolution immer wieder das Land zu bereisen. Zugleich baut er in Deutschland ein Teppichfachgeschäft auf, das als eines der wenigen den rasanten Wandel der Branche überleben wird. In seinem Buch erzählt er, wie wichtig Freiheit ist, um Glück zu erfahren und Ziele zu erreichen. Warum Reden Silber, aber Taten Gold sind. Und nicht zuletzt, warum ein ausgezeichneter Händler vor allem eines können muss: gut zuhören.…mehr

Produktbeschreibung
Peter Renz stammt aus Schramberg im Schwarzwald und ist in der ganzen Welt zu Hause. Vor allem Persien wird zum Sehnsuchtsort. Als führender Experte für Orientteppiche scheut er sich nicht davor, auch nach der iranischen Revolution immer wieder das Land zu bereisen. Zugleich baut er in Deutschland ein Teppichfachgeschäft auf, das als eines der wenigen den rasanten Wandel der Branche überleben wird. In seinem Buch erzählt er, wie wichtig Freiheit ist, um Glück zu erfahren und Ziele zu erreichen. Warum Reden Silber, aber Taten Gold sind. Und nicht zuletzt, warum ein ausgezeichneter Händler vor allem eines können muss: gut zuhören.
  • Produktdetails
  • Biografien im GMEINER-Verlag
  • Verlag: Gmeiner-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 2655
  • Seitenzahl: 264
  • Erscheinungstermin: 30. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 144mm x 29mm
  • Gewicht: 442g
  • ISBN-13: 9783839226551
  • ISBN-10: 3839226554
  • Artikelnr.: 58289878
Autorenporträt
Peter Renz wurde 1941 in Schramberg geboren. Nach einer Ausbildung zum Textilingenieur und langen Wanderjahren übernahm er das elterliche Geschäft und verwandelte es in das führende Orientteppichhaus Deutschlands. Als Chefeinkäufer des Fachhandelsverbands Gilde International bestimmte er maßgeblich mit, welche Orientteppiche in bundesdeutschen Haushalten liegen. Für sein Engagement wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt. Er lebt in Schramberg. Daniel Oliver Bachmann wurde 1965 in Schramberg geboren. Er schreibt Romane, Memoirs, Drehbücher und Hörspiele. Seine Dokumentarfilme aus Afrika und Asien erreichten ein Millionenpublikum, viele seiner über 40 Bücher standen auf Bestsellerlisten. Für seine Werke erhielt er zahlreiche internationale Auszeichnungen. Er lebt in Forbach und Carboneras / Spanien.