15,95 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Comics werden oft belächelt und als "Kinderliteratur" abgetan. Doch sie können auch sehr ernsthafte Ziele verfolgen.In dieser Hausarbeit wird untersucht, ob und inwiefern Hector German Oesterhelds Comic "El Eternauta" als ein Symbol des politischen Widerstandes fungierte. Dazu wirdzunächst auf den historischen Kontext und die Geschichte Argentiniens zu dieser Zeit eingegangen, wonach sich näher mit dem Autor des…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Comics werden oft belächelt und als "Kinderliteratur" abgetan. Doch sie können auch sehr ernsthafte Ziele verfolgen.In dieser Hausarbeit wird untersucht, ob und inwiefern Hector German Oesterhelds Comic "El Eternauta" als ein Symbol des politischen Widerstandes fungierte. Dazu wirdzunächst auf den historischen Kontext und die Geschichte Argentiniens zu dieser Zeit eingegangen, wonach sich näher mit dem Autor des Comics befasst wird.Im weiteren Verlauf wird versucht, "El Eternauta" zu sezieren und die verschiedenen Ebenen zu durchleuchten, auf welchen der Comic wirkt, um dann abschließend die gestellte Frage klären zu können.