Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 13,33 €

    Gebundenes Buch

Ein Dorf im Waldviertel anno 1969: Für den dreizehnjährigen Felix Penzinger bricht die Welt zusammen, als sein Vater, der Besitzer eines großen Mühlenbetriebes, in den Bankrott schlittert. Felix bekommt die Gnadenlosigkeit des sozialen Räderwerks dörflicher Gemeinschaften zu spüren. Durch den Bankrott seines Vaters stürzt der dreizehnjährige Bub vom geachteten Bürger auf den Schindanger der dörflichen Gemeinschaft. Eine besondere Rolle bei der Demontage der Familie Penzinger spielt der Konkursverwalter Engelbert Varus, der keine Gelegenheit auslässt, um den Buben zu demütigen. Felix geht durch…mehr

Produktbeschreibung
Ein Dorf im Waldviertel anno 1969: Für den dreizehnjährigen Felix Penzinger bricht die Welt zusammen, als sein Vater, der Besitzer eines großen Mühlenbetriebes, in den Bankrott schlittert. Felix bekommt die Gnadenlosigkeit des sozialen Räderwerks dörflicher Gemeinschaften zu spüren. Durch den Bankrott seines Vaters stürzt der dreizehnjährige Bub vom geachteten Bürger auf den Schindanger der dörflichen Gemeinschaft. Eine besondere Rolle bei der Demontage der Familie Penzinger spielt der Konkursverwalter Engelbert Varus, der keine Gelegenheit auslässt, um den Buben zu demütigen. Felix geht durch alle Tiefen des dörflichen Lebens. Im Sommer 2013, mehr als vier Jahrzehnte danach, treffen Felix und Varus wieder aufeinander. Varus, inzwischen Chef des EGT-Konzerns, der eine skurrile Konzernideologie mit seltsamen Ritualen praktiziert, plant die Übernahme einer Papierfabrik. Felix, als Geschäftsführer des Unternehmens, will den Verkauf der Fabrik an Varus und den dubiosen EGT-Konzern verhindern. Es entwickelt sich eine gallige Wirtschafts-Satire, die mit schwarzem Humor auch aktuelle Phänomene, wie Spekulation, Firmenrituale und Konzernreligionen aufs Korn nimmt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 336
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 25mm
  • Gewicht: 552g
  • ISBN-13: 9783732293612
  • ISBN-10: 3732293610
  • Artikelnr.: 40423246
Autorenporträt
Walter Schönthaler, Jahrgang 1954, lebt und arbeitet in Wien als Marketingexperte, Unternehmensberater und Universitätslektor. Sein CV der letzten dreieinhalb Jahrzehnte liest sich wie das Who-is-Who der österreichischen Lebensmittelindustrie: er war Vorstand bzw. Geschäftsführer der Süßwarenunternehmen Manner, PEZ, Darbo und Spitz.

www.walter-schoenthaler.at