Der Anti-Harari - Langstrof, Peter
11,48 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Bezugnehmend auf Hararis Bestseller nimmt Peter Langstrof das Thema "Zukunft Mensch" auf und durchleuchtet es auf Grenzen der Vorhersagbarkeit und Faktoren der menschlichen Einflussnahme. Er differenziert dabei Strukturen und Handlungen und entwirft ein libertäres Lebenskonzept, das eine gerechte Welt innerhalb der Toleranzen von Natur und Mensch möglich machen soll. Das Werk ist ein Vorschlag, eine Möglichkeit über die Grenzen der herkömmlichen Auseinandersetzungen hinaus zu finden, die Lösungen bieten kann für Themen wie Klima, Umwelt, Datentechnik und Genmanipulation bis zu der…mehr

Produktbeschreibung
Bezugnehmend auf Hararis Bestseller nimmt Peter Langstrof das Thema "Zukunft Mensch" auf und durchleuchtet es auf Grenzen der Vorhersagbarkeit und Faktoren der menschlichen Einflussnahme. Er differenziert dabei Strukturen und Handlungen und entwirft ein libertäres Lebenskonzept, das eine gerechte Welt innerhalb der Toleranzen von Natur und Mensch möglich machen soll.
Das Werk ist ein Vorschlag, eine Möglichkeit über die Grenzen der herkömmlichen Auseinandersetzungen hinaus zu finden, die Lösungen bieten kann für Themen wie Klima, Umwelt, Datentechnik und Genmanipulation bis zu der Zufriedenheit der Menschen in einer Gesellschaft mit sinnstiftenden Aufgaben.
  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Seitenzahl: 128
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 7mm
  • Gewicht: 161g
  • ISBN-13: 9783748549437
  • ISBN-10: 3748549431
  • Artikelnr.: 56899348
Autorenporträt
Langstrof, Peter
Ich lebe mit meiner Frau und Hund zusammen. Ich bin Diplom-Sozialarbeiter und mittlerweile erwerbsunfähig. In meinen Werken setze ich mich mit Fragen zur Gesellschaft, Persönlichkeit, Sinn und psychischer Belastung, Philosophie und Pädagogik auseinander. Ich biete meine Gedanken zu einem Themenkomplex an und möchte zur Reflexion und einem Augenzwinkern auffordern.