Der Anfang, der ein Ende war - Höller, Ralf
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher
  • Verlag: Aufbau TB
  • Seitenzahl: 298
  • Gewicht: 246g
  • ISBN-13: 9783746680439
  • ISBN-10: 3746680433
  • Artikelnr.: 24387487
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Süddeutsche Zeitung-Rezension

Ziemlich harsch geht Freya Eisner mit dem Autor ins Gericht, weist ihm historische Fehler nach und wirft ihm vor, "unreflektiert" aus durchaus fragwürdigen Quellen geschöpft zu haben. Zwar ist seine einfach Darstellungsweise "ansprechend", aber die "Heroisierung des Wahnsinns" besonders der letzten Phase der bayerischen Revolution 1918/19 lässt sie keinesfalls gelten. Reines "Wunschdenken" sei beispielsweise die Vorstellung, der bewaffnete Kampf hätte Signalwirkung haben können; Höller übersieht, so Eisner, dass die Aufständischen durch ihre "ideologische Verblendung" ihren Tod und den der Münchener Räterepublik provoziert hätten.

© Perlentaucher Medien GmbH