10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wie wir unsere Beziehungen mit uns selbst und anderen verbessern können und wie wir zum Verständnis und zur Lösung unserer Konflikte gelangen ... darum geht es in diesem Booklet. Wir erfahren, welche Fähigkeiten nötig sind, um alte Verletzungen zu heilen und zufriedenstellende Beziehungen zu entwickeln. Wir lernen außerdem die Schritte kennen, die uns in die Lage versetzen, in konfliktbelasteten Beziehungen Versöhnung zu stiften oder Heilung zu bewirken - sei es bei der Arbeit, zu Hause, in der Schule oder im sonstigen Lebensumfeld. Besonders deutlich wird die Kraft der Empathie. Sie ist das…mehr

Produktbeschreibung
Wie wir unsere Beziehungen mit uns selbst und anderen verbessern können und wie wir zum Verständnis und zur Lösung unserer Konflikte gelangen ... darum geht es in diesem Booklet.
Wir erfahren, welche Fähigkeiten nötig sind, um alte Verletzungen zu heilen und zufriedenstellende Beziehungen zu entwickeln. Wir lernen außerdem die Schritte kennen, die uns in die Lage versetzen, in konfliktbelasteten Beziehungen Versöhnung zu stiften oder Heilung zu bewirken - sei es bei der Arbeit, zu Hause, in der Schule oder im sonstigen Lebensumfeld. Besonders deutlich wird die Kraft der Empathie. Sie ist das Mitgefühl und die im Herzen fühlbare Präsenz, die erforderlich ist, damit eine Heilung stattfinden kann.
  • Produktdetails
  • Verlag: Junfermann
  • Originaltitel: Getting past the pain between us
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 64
  • Erscheinungstermin: 23. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 139mm x 6mm
  • Gewicht: 89g
  • ISBN-13: 9783955714833
  • ISBN-10: 3955714837
  • Artikelnr.: 43231927
Autorenporträt
Rosenberg, Marshall B.
Dr. Marshall B. Rosenberg ist international bekannt als Konfliktmediator und Gründer des Center for Nonviolent Communication (CNVC) in den USA. Die von ihm entwickelte Methode der Gewaltfreien Kommunikation hat sich als machtvolles Werkzeug herausgestellt, um Differenzen auf persönlichem, beruflichem und politischem Gebiet friedlich zu lösen. In den letzten 40 Jahren hat Marshall Rosenberg die Gewaltfreie Kommunikation in mehr als zwei Dutzend Ländern an Ausbilder, Schüler, Studenten, Eltern, Manager, medizinisches und psychologisches Fachpersonal, Militärs, Friedensaktivisten, Anwälte, Gefangene, Polizisten und Geistliche weitergegeben.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt Rollenspiel: Verbitterung heilen Die ersten beiden Schritte des Heilungsprozesses: "Was ist jetzt gerade lebendig in uns" und "Sich empathisch verbinden" Der Unterschied zwischen Empathie und Sympathie Angesichts starker Gefühle präsent bleiben Die Schritte der Empathie Empathie erwidern Trauern in der GFK Blockaden lösen Unterscheiden zwischen prozessorientiertem und mechanischem Handeln Langsamer werden und sich Zeit nehmen Empathie für diejenigen, die uns verletzen können Mit deinem eigenen Ärger umgehen Lernen, mit "schwierigen" Menschen umzugehen