Das Taiji der Fünf Tiere - Vongvilay, Lao
  • Buch

Jetzt bewerten

Taiji, die »Meditation in Bewegung«, ist eine uralte, ursprünglich aus Indien stammende Methode, das innere und äußere Gleichgewicht (wieder) zu erlangen, um auf diese Weise Krankheiten vorzubeugen oder die Genesung zu unterstützen.
Der thailändische Meister Lao Vongvilay zeigt in diesem Buch einfache und effektive Übungen, die bisher in Europa kaum bekannt sind, da sie lange Zeit nur mündlich überliefert wurden.
Die fünf unterschiedlichen Formen (Bär, Kranich, Schlange, Affe und Tiger) fördern jeweils bestimmte Bereiche ganz besonders - sie kräftigen die Muskulatur, erhöhen die
…mehr

Produktbeschreibung
Taiji, die »Meditation in Bewegung«, ist eine uralte, ursprünglich aus Indien stammende Methode, das innere und äußere Gleichgewicht (wieder) zu erlangen, um auf diese Weise Krankheiten vorzubeugen oder die Genesung zu unterstützen.
Der thailändische Meister Lao Vongvilay zeigt in diesem Buch einfache und effektive Übungen, die bisher in Europa kaum bekannt sind, da sie lange Zeit nur mündlich überliefert wurden.

Die fünf unterschiedlichen Formen (Bär, Kranich, Schlange, Affe und Tiger) fördern jeweils bestimmte Bereiche ganz besonders - sie kräftigen die Muskulatur, erhöhen die Konzentrationsfähigkeit, stabilisieren das Herz-Kreislauf-System, senken den Blutdruck, helfen bei Schlafstörungen, stärken die Abwehrkräfte etc.

Sämtliche Übungen werden sehr langsam ausgeführt und haben deshalb einen ausgeprägt meditativen Charakter, der allein schon Körper und Geist entspannt und erfrischt und Momente der Ruhe in den hektischen Alltag bringt.

- Alle Übungen werden von Meister Vongvilay selbst vorgeführt und detailliert erklärt
- Etwa 250 Fotos zeigen die einzelnen Übungsschritte jeder der fünf Tierformen
- Geschichten um die fünf Tiere, buddhistische Anekdoten und Legenden sowie biografische Berichte aus Lao Vongvilays Kindheit und Jugend im Kloster ermöglichen faszinierende Einblicke in eine unbekannte Welt
  • Produktdetails
  • Verlag: Scherz
  • 2006
  • Ausstattung/Bilder: 160 Seiten
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783502611615
  • ISBN-10: 3502611610
  • Best.Nr.: 20755704
Autorenporträt
Lao Vongvilay, geboren in Thailand, kam, der Familientradition entsprechend, mit acht Jahren in ein buddhistisches Waldkloster im Norden Thailands, wo er u.a. in Medizin, Kung Fu, Taiji und Qi Gong unterrichtet wurde. Nach dreizehn Jahren verließ er das Kloster und vertiefte seine Kampf- und Heilkunstkenntnisse bei verschiedenen Lehrern. Seit 1992 unterrichtet er in München Qi Gong, Taiji, Kung Fu, Thai-Boxen und Nuad-Sen (Thai-Massage).