Das rote Zeichen - May, Peter
Marktplatzangebote
5 Angebote ab € 1,01 €
  • Broschiertes Buch

Vier Menschen werden in Peking unter Drogeneinfluss enthauptet. Jedes der Opfer trägt eine Karte, auf der eine Zahl und ein Name steht. Die amerikanische Pathologin Margaret Campbell und der chinesische Hauptkommissar Li Yan nehmen sich des Falls an. Mit diesem attraktiven, aber unberechenbaren Mann wollte Margaret eigentlich nie wieder zu tun haben. Deshalb hält sie es auch für total überzogen, als ihr neuer Verehrer, der charismatische Archäologe Michael Zimmermann, der einen Film über Chinas berühmte Terrakotta-Armee dreht, von Li Yan verdächtigt wird ... …mehr

Produktbeschreibung
Vier Menschen werden in Peking unter Drogeneinfluss enthauptet. Jedes der Opfer trägt eine Karte, auf der eine Zahl und ein Name steht. Die amerikanische Pathologin Margaret Campbell und der chinesische Hauptkommissar Li Yan nehmen sich des Falls an. Mit diesem attraktiven, aber unberechenbaren Mann wollte Margaret eigentlich nie wieder zu tun haben. Deshalb hält sie es auch für total überzogen, als ihr neuer Verehrer, der charismatische Archäologe Michael Zimmermann, der einen Film über Chinas berühmte Terrakotta-Armee dreht, von Li Yan verdächtigt wird ...
  • Produktdetails
  • Blanvalet Taschenbuch Nr.35568
  • Verlag: Blanvalet
  • Originaltitel: The Fourth Sacrifice
  • Seitenzahl: 540
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783442355686
  • ISBN-10: 3442355680
  • Artikelnr.: 10286873
Autorenporträt
Peter May, Jahrgang 1951, gewann mit 21 den Scottish Young Journalist of the Year Award und veröffentlichte mit 26 seinen ersten Roman. Er ist einer der produktivsten und erfolgreichsten Fernseh-Drehbuchautoren Schottlands und Autor zweier Krimireihen. Peter May lebt mit seiner Frau, der Autorin Janice Hally, in Frankreich und Schottland.