Das Potential von Fanfiction aus deutschdidaktischer Perspektive - Köllemann, Melanie

36,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Fanfiction ist eine Form von Fanaktivität, welche seit den 1990ern, mit dem Wechsel in das Medium Internet, an Bekanntheit gewonnen hat. Der aus dem englischen übernommene Begriff "Fanfiction" bezeichnet ein literarisches Phänomen, bei dem Fans fiktionale Texte produzieren, indem sie sich an einer (oftmals bekannten) Vorlage aus dem breiten Medienspektrum orientieren. Die produzierten Texte ("Fanfictions") können wiederum von Fans - zumeist über Internetplattformen - gelesen werden. Das Herausarbeiten des didaktischen Potentials für einen modernen Deutschunterricht bildet den Kern dieses…mehr

Produktbeschreibung
Fanfiction ist eine Form von Fanaktivität, welche seit den 1990ern, mit dem Wechsel in das Medium Internet, an Bekanntheit gewonnen hat. Der aus dem englischen übernommene Begriff "Fanfiction" bezeichnet ein literarisches Phänomen, bei dem Fans fiktionale Texte produzieren, indem sie sich an einer (oftmals bekannten) Vorlage aus dem breiten Medienspektrum orientieren. Die produzierten Texte ("Fanfictions") können wiederum von Fans - zumeist über Internetplattformen - gelesen werden. Das Herausarbeiten des didaktischen Potentials für einen modernen Deutschunterricht bildet den Kern dieses Buches, indem die Verbindung zu vorhandenen didaktischen Ansätzen der Literatur-, Medien- und Schreibdidaktik hergestellt wird. Ein Fokus liegt zudem auf der Motivation für das Schreiben und Lesen, welche insbesondere lernschwachen SchülerInnen den Lernprozess erleichtern kann. Dabei bezieht das Phänomen Fanfiction das aktuelle Mediennutzungsverhalten der Lernenden in besonderer Weise in den Lernprozess mit ein, indem die individuellen Interessen als Ausgangspunkt herangezogen werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Av Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 12. Januar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 149mm x 12mm
  • Gewicht: 234g
  • ISBN-13: 9783639877625
  • ISBN-10: 3639877624
  • Artikelnr.: 44428319
Autorenporträt
Mag. Melanie Köllemann: Studium des Lehramts für die Fächer Deutsch und Katholische Religion zuerst an der Paris Lodron Universität Salzburg, danach an der Universität Wien. Lehrerin an einer berufsbildenden höheren Schule, Wien.